Auslegung der „Regudis W-HTE“ Wohnungsstationen mit „OVplan“ möglich

0

Auslegung der „Regudis W-HTE“ Wohnungsstationen mit „OVplan“ möglich

BAFA- und KfW-Förderung leicht gemacht mit „OVplan“

Mit der Oventrop Auslegungssoftware „OVplan“ können nun auch die neuen elektronischen Wohnungsstationen ausgelegt werden. „OVplan“ ermöglicht des Weiteren eine vereinfachte Heizlastberechnung, eine Heizkörperauslegung und Rohrnetzberechnung sowie die Dokumentation der Berechnungen für BAFA- und KfW-Förderungen auch nach Verfahren B.

Mit der „OVplan“ Version 5.0.9 können die elektronischen Wohnungsstationen „Regudis W-HTE“ von Oventrop schnell und leicht ausgelegt werden. Das Rohrnetz kann in Form eines Strangschemas erstellt und berechnet werden. „OVplan“ führt die Rohrdimensionierung durch und ermittelt zudem die Förderhöhe und den Volumenstrom für die Pumpe sowie die Speichergröße und Leistung des Wärmeerzeugers. Die Software bietet neben der Funktion zur Rohrnetzberechnung auch die Möglichkeit zur vereinfachten Heizlastberechnung nach DIN EN12831 und eine Heizkörperauslegung mit DIN-Heizkörpern. Dadurch kann die Heizungsoptimierung mit dem hydraulischen Abgleich einfach und schnell durchgeführt werden. Je nach Förderung kann der Nachweis des hydraulischen Abgleichs nach Verfahren A oder B gemäß VdZ-Bestätigungsformular dokumentiert werden.

Die “Regudis W-HTE“ Wohnungsstation stellt die Weiterentwicklung der erfolgreichen Serie „Regudis W-HTU“ und „Regudis W-HTF“ dar. Die Vorteile der „Regudis W-HTE“ liegen u.a. in ihrem Einsatzbereich für Niedertemperatursysteme, wie z.B. in Kombination mit Wärmepumpen.

Die Software kann auf der Oventrop Website unter dem Menüpunkt „Software“ kostenlos heruntergeladen werden. Bei bereits installiertem „OVplan“ erfolgt ein automatischer Update-Hinweis.

Oventrop ist einer der führenden europäischen Hersteller von Armaturen, Reglern und Systemen für die Haustechnik. Die Firma versteht sich als kompetenter Partner von Großhandel, Installateuren, Planern und der Industrie. Es ist das Ziel von Oventrop, den Partnern im Markt langfristig hohen Nutzen zu bieten.

Oventrop hat einen festen Stamm von hochqualifizierten und engagierten Mitarbeitern. Eine wichtige Voraussetzung für den unternehmerischen Erfolg ist die Aus- und Weiterbildung. Zur Zeit gibt es 70 Auszubildende bei insgesamt über 900 Mitarbeitern. Die Firma ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor an den verschiedenen Standorten. Die Sicherung der Arbeitsplätze und der Schutz der Umwelt haben hohe Priorität.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.