Kärcher gewinnt CSR-Preis 2014

0

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Kärcher ist mit dem Deutschen CSR-Preis 2014 in der Kategorie „Kulturelles Engagement als Ausdruck der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Die begehrte Auszeichnung erhielten wir für die restauratorische Reinigung der denkmalgeschützten Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin.

„Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit sind fest in der Kärcher-Kultur verankert“, erklärt Hartmut Jenner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG. „In den vergangenen 30 Jahren haben wir mehr als 100 Objekte auf der ganzen Welt fachmännisch und kostenlos gereinigt, um historische Werte für die Nachwelt zu erhalten. Dazu gehört auch die nun prämierte Reinigungsaktion der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin, bei der 1.725 Arbeitsstunden geleistet und 27.400 Fensterelemente von hartnäckigem Schmutz befreit wurden.“

Das nun ausgezeichnete Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Gebäudedienstleister Dussmann Service umgesetzt. An den Glaswänden des Kulturdenkmals hatten sich in den vergangenen 50 Jahren rußhaltige Verschmutzungen abgesetzt, die den Lichteinfall durch das blaue Glas aus Chartres, dem französischen Zentrum des Glaskunsthandwerks, stark beeinträchtigen. Während der dreiwöchigen Reinigungsaktion befreiten Industriekletterer unter anderem die Fensterelemente mit Heißwasser-Hochdruckreinigern vom Schmutz. Die Innenseite der Glaswände im Kirchenraum wurde auf Hubarbeitsbühnen von Hand und mit Mehrzwecksaugern gereinigt. Die Reinigung war die Voraussetzung für ein neues Beleuchtungskonzept, durch das der Stromverbrauch und die Energiekosten der Kirchengemeinde erheblich reduziert werden. Seit der Reinigungsaktion braucht die Kirche tagsüber nur noch selten das elektrische Zusatzlicht – bisher musste der Innenraum auch tagsüber immer beleuchtet werden. Nach dem Brandenburger Tor, der Marienkirche und dem Friedrichsstadtpalast ist die Gedächtniskirche bereits das vierte Denkmal, das das Unternehmen in der Bundeshauptstadt im restauratorischen Sinne gereinigt hat.

Das “Deutsche CSR-Forum – Forum für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit” würdigt zum fünften Mal mit der Auszeichnung Unternehmen, Stiftungen und Kommunen, die ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft leben.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.