IFA 2016: Dyson Pure Hot+Cool Link – Luftreiniger, Heizlüfter und Ventilator mit App-Anbindung

0

Der Dyson Pure Hot+Cool Link verfügt über drei Funktionen: Er ist Luftreiniger, Heizlüfter und Ventilator in einem. Per App-Steuerung kann der Nutzer auch von unterwegs die aktuelle Qualität der Luft innerhalb und außerhalb der eigenen vier Wände in Echtzeit kontrollieren – und sie bei Bedarf wirkungsvoll reinigen lassen, noch bevor er selbst zuhause ist.

Die Luftverschmutzung in Innenräumen kann bis zu fünf Mal stärker sein als draußen[1] – dabei verbringt der durchschnittliche Europäer rund 90 Prozent seiner Zeit in geschlossenen Räumen.[2] Der Pure Hot+Cool Link reinigt die Luft äußerst effektiv und entfernt 99,95 Prozent aller Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikron, also einem Tausendstel Millimeter. Er filtert nicht nur Pollen, Schimmelpilzsporen und Feinstaub, sondern auch Gerüche, gasförmige Schadstoffe, Tabakrauch und sogar Allergene und Bakterien zuverlässig aus der Luft.

Zunächst durchströmt die Luft den patentierten 360° HEPA-Filter aus Glasfasern und wird dabei gereinigt. Der HEPA-Filter besteht aus feinen Borosilikat-Glasfasern und hat im ausgebreiteten Zustand eine Fläche von 1,1 m². Für eine effiziente Filtration von Schwebstoffen ist der Filter mehr als 200 Mal gefaltet. Eine zweite Filterschicht aus Aktivkohlegranulat filtert Gerüche und gasförmige Schadstoffe, wie z. B. Farbdämpfe, aus der Luft und schließt sie ein.

Durch die Air Multiplier Technologie verteilt der Dyson Pure Hot+Cool Link die gefilterte Luft gleichmäßig und leise im Raum. Er wird von einem energieeffizienten Motor ohne Kohlebürsten angetrieben, kommt ohne Rotorblätter aus und ist deshalb besonders leicht zu reinigen.

Um die Luft auf bis zu 37 Grad zu erwärmen, wird sie über nicht frei zugängliche Keramik-Heizelemente im Innern der Maschine geleitet. Die Maximaltemperatur der Keramikplatten liegt bei unter 200°C. Weil Staub erst ab einer Temperatur von 230°C verbrennt, gibt es – anders als bei konventionellen Heizlüftern – keinen unangenehmen Verbrennungsgeruch. Im Sommer sorgt der Pure Hot+Cool Link durch die zusätzliche Ventilatorfunktion mit einem starken Luftstrom für angenehme Abkühlung.

Jet Focus Technologie: Fokussierter oder breiter Luftstrom

Der Dyson Pure Hot+Cool Link ist mit der patentierten Jet Focus Technologie ausgestattet; eine vom Coanda-Effekt inspirierte Technologie, die bewirkt, dass ein schneller Luftstrom, der über eine Oberfläche geleitet wird, seine Strömungsrichtung an diese Oberfläche anpasst. Für eine konzentrierte persönliche Heizung und Kühlung wird die Luft aus einer Düse freigesetzt und über eine Schräge am Luftring beschleunigt, sodass ein fokussierter Luftstrom entsteht. Um den ganzen Raum zu heizen, wird der Abstrahlwinkel durch das Zuschalten eines zweiten Luftschlitzes vergrößert.

Sinnvolle Features durch App-Anbindung

Der Pure Hot+Cool Link ist über WLAN mit dem Internet verbunden. Per Dyson Link App (für Android und iOS) erhält der Nutzer Echtzeitdaten zur Luftqualität innerhalb und außerhalb seiner vier Wände sowie einen Überblick über die Nutzungshistorie. Er kann die aktuelle Luftqualität von überall aus kontrollieren und das Gerät bei Bedarf aktivieren, noch bevor er selbst zuhause ist.

Über integrierte Sensoren ermittelt er die Luftqualität im Innenraum. Präzise Informationen über die Außenluftqualität im Wohnumfeld des Nutzers werden durch ein global führendes Unternehmen bereitgestellt, das durch ein dichtes Netz von Messstationen und Algorithmus-Berechnungen klimatischer Daten, wie Windverhältnissen und Niederschlag, individuelle Daten für das Wohnumfeld des Nutzers ermittelt.

Auto-Modus: Im Auto-Modus aktiviert sich der Dyson Pure Hot+Cool Link selbstständig, um einen durch den Nutzer definierten Zielwert aufrecht zu erhalten. Per App-Steuerung kann der Luftreiniger aber auch manuell gesteuert oder ein regelmäßiger Reinigungsplan vorprogrammiert werden.

Automatischer Nachtbetrieb: Der Pure Hot+Cool Link verfügt über einen automatischen Nachtmodus. Nachts überwacht das Gerät die Luftqualität und reagiert entsprechend der eingestellten Zielwerte – allerdings besonders geräuscharm und mit abgedunkelter LED-Anzeige.

Farbvarianten:Der Dyson Pure Hot+Cool Link ist in den Farben weiß/silber und anthrazit/blau erhältlich.

Garantie:Der Pure Hot+Cool Link wird inkl. einer zweijährigen Garantie auf Teile und Verschleiß geliefert.

UVP: 599 Euro

[1]Hulin et. al., Respiratory health and indoor air pollution based on quantitative exposure assessments. Respiratory Journal, Oct. 2012

[2]„Combined or multiple exposure to health stressors in indoor built environments“, Europabüro der Weltgesundheitsorganisation, herausgegeben von Dimosthenis A. Sarigiannis, Seite 9, 2013.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.