Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Juni 2018

Optimieren von Trinkwasseranlagen

26. Juni @ 11:00 - 16:30
Oventrop München
€30

Trinkwasserhygiene - Verordnungen und Regelwerke Trinkwarmwasserbereitung im Durchflussverfahren Zirkulationssysteme Rohrnetzdimensionierung Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Die Verpackung, das heißt Trinkwassererwärmer,Rohrnetz und Armaturen müssen sorgfältig ausgewählt werden. Verantwortungsbewusstes Vorgehen bei Planung, Installation und Betrieb sichern die Hygiene im Trinkwassersystem. Die richtige Dimensionierung ist ebenso wichtig wie die fachgerechte Installation. Im Betrieb spielen die Einhaltung der Systemtemperaturen und der regelmäßige Wasseraustausch eine wichtige Rolle. Themen Gesetzliche Forderungen für Trinkwassersysteme Trinkwasserverordnung DIN EN 806 TRWI – Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen DVGW Arbeitsblätter W…

Mehr erfahren »

Optimieren von Trinkwasseranlagen

27. Juni @ 11:00 - 16:30
Oventrop Stuttgart
€30

Trinkwasserhygiene - Verordnungen und Regelwerke Trinkwarmwasserbereitung im Durchflussverfahren Zirkulationssysteme Rohrnetzdimensionierung Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Die Verpackung, das heißt Trinkwassererwärmer,Rohrnetz und Armaturen müssen sorgfältig ausgewählt werden. Verantwortungsbewusstes Vorgehen bei Planung, Installation und Betrieb sichern die Hygiene im Trinkwassersystem. Die richtige Dimensionierung ist ebenso wichtig wie die fachgerechte Installation. Im Betrieb spielen die Einhaltung der Systemtemperaturen und der regelmäßige Wasseraustausch eine wichtige Rolle. Themen Gesetzliche Forderungen für Trinkwassersysteme Trinkwasserverordnung DIN EN 806 TRWI – Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen DVGW Arbeitsblätter W…

Mehr erfahren »

Wohnungsstationen für Heizung und dezentrale Trinkwarmwasserbereitung- ErP-Richtlinie

28. Juni @ 11:00 - 16:30
Oventrop Berlin
€30

Einhaltung der EnEV Trinkwasserhygiene Dimensionierung des Heizungssystems praxisgerechtes Planen mit Heizkörper- oder Fußbodenheizungssystemen Trinkwasserhygiene, Wohnkomfort und Energieeffizienz nehmen einen immer größeren Stellenwert ein. Eine Systemlösung, die alles bietet, ist die Installation von Wohnungsstationen. Sie erlaubt die Warmwasserbereitung innerhalb der Wohneinheit „just in time“ und übernimmt darüber hinaus auch die heizungsseitige Versorgung der Wohnung. Aus Behaglichkeitsgründen lässt sich selbstverständlich auch die Flächenheizung einsetzen. Für einen einwandfreien Betrieb ist die richtige Dimensionierung ausschlaggebend. Dargestellt wird das EnEV konforme Planen bis hin zum…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Optimieren der Hydraulik in Heizungs- und Kühlanlagen

3. Juli @ 11:00 - 16:30
Oventrop München
€30

fördergerecht sanieren Hydraulik richtig angewandt kleine Tools mit großer Hilfe Um Heizungs- und Kühlanlagen effi zient zu betreiben, ist der Hydraulische Abgleich unbedingte Voraussetzung. Funktion und Komfort werden erhöht und der Energiebedarf wird minimiert. Sowohl bei Neuinstallationen als auch bei Sanierung ist der Fachhandwerker verpfl ichtet, den Hydraulischen Abgleich durchzuführen. Themen: Intelligent sparen und Förderungen nutzen allgemeine Informationen zur den Förderprogrammen „KfW-Heizungspaket“ und „BAFA-Heizungsoptimierung“ Grundsätze und Berechnungsbeispiele nach Verfahren A und B, VDZ Dokumentation und Nachweis des Hydraulischen Abgleichs Hydraulischer…

Mehr erfahren »

Optimieren der Hydraulik in Heizungs- und Kühlanlagen

4. Juli @ 11:00 - 16:30
Oventrop Nürnberg
€30

fördergerecht sanieren Hydraulik richtig angewandt kleine Tools mit großer Hilfe Um Heizungs- und Kühlanlagen effi zient zu betreiben, ist der Hydraulische Abgleich unbedingte Voraussetzung. Funktion und Komfort werden erhöht und der Energiebedarf wird minimiert. Sowohl bei Neuinstallationen als auch bei Sanierung ist der Fachhandwerker verpfl ichtet, den Hydraulischen Abgleich durchzuführen. Themen: Intelligent sparen und Förderungen nutzen allgemeine Informationen zur den Förderprogrammen „KfW-Heizungspaket“ und „BAFA-Heizungsoptimierung“ Grundsätze und Berechnungsbeispiele nach Verfahren A und B, VDZ Dokumentation und Nachweis des Hydraulischen Abgleichs Hydraulischer…

Mehr erfahren »

Smart Home Experte II: Basis-Schulung für Installationspartner

19. Juli @ 9:00 - 16:00
AFRISO-EURO-INDEX GmbH, Lindenstr. 20
Güglingen, 74363
+ Google Karte

Tagesseminar in Theorie und Praxis zur Installation und Individualisierung eines AFRISO Smart Home Systems In Theorie und Praxis werden alle Details von der Installation bis hin zum laufenden Betrieb des AFRISO Smart Homes beleuchtet. Erleben Sie unser herstellerübergreifendes offenes System in seiner vollen Ausbaustufe und testen Sie selbst, wie einfach es ist, nahezu jeden smarten Wunsch Ihrer Kunden in die Tat umzusetzen. Bringen Sie auch gerne eigene Projekte und Herausforderungen mit, für die wir gemeinsam eine Lösung finden. Themen: Vorzüge…

Mehr erfahren »

August 2018

Optimieren der Hydraulik in Heizungs- und Trinkwasseranlagen

22. August @ 9:00 - 16:30
Oventrop Halle (Saale)
€30

Manueller und Automatischer Hydraulischer Abgleich in Heizungsanlagen Trinkwasserhygiene in Klein- und Großanlagen Der Hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen bedeutet in der Praxis das Regeln und Verteilen von Volumenströmen. Dazu zählt die Voreinstellung von Ventilen, das Nutzen von Messtechnik sowie das Einstellen von Umwälzpumpen. In Trinkwassersystemen ist neben einer einwandfreien Warmwasserbereitung auch der hydraulische Abgleich von Zirkulationsleitungen unbedingt erforderlich, um die vorgeschriebenen Temperaturen und damit auch die Hygieneanforderungen in der Anlage zu gewährleisten. Themen Hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen gesetzliche Grundlagen zur System-Hydraulik…

Mehr erfahren »

September 2018

Trinkwasser-Probenehmerschulung – zertifiziert

4. September @ 9:00 - 5. September @ 16:30
Oventrop Olsberg
€290

Trinkwassersysteme müssen nach den anerkannten Regeln der Technik geplant, installiert und betrieben werden. Um einwandfreie hygienische Bedingungen auch langfristig sicher zu stellen, werden regelmäßig Wasserproben entnommen und analysiert. Mit der bestandenen Prüfung am Ende des Seminars sind Sie sachkundig und befugt, Wasserproben zu entnehmen. 1.Tag Bestandsaufnahme Sanierungsmaßnahmen / Praxisbeispiele Desinfektion von Trinkwassersystemen  Hydraulischer Abgleich von Zirkulationssystemen gefährdungsabhängige Instandhaltungsplanung Spülen und Reinigen von Trinkwasserinstallationen 2.Tag Grundlagen der Trinkwasser-Probenahme Chemisch-physikalische Trinkwasserparameter Mikrobiologische Trinkwasserparameter Unfallverhütungsvorschriften und persönlicher Arbeitsschutz praktische Übungen Prüfung („Multiple Choice“)…

Mehr erfahren »

FACHFORUM ARCHITEKTUR – DAS BARRIEREFREIE BAD

11. September
Velux Steinhagen
€45

Zielgruppe Installateure Mitarbeiter des Großhandels Architekten Planer Schwerpunkte Vorteile einer barrierefreien Badgestaltung in Neubau und Bestand erkennen. Inhalte: Komfort = DIN + Bedarf - DIN 18040 – Planungsgrundlagen Öffentlich zugängliche Sanitärräume - Bewegungsräume und Überlagerung Bäder in Wohnungsimmobilien - barrierefreier Mindeststandard - Architektin und Buchautorin Ulrike Rau SITZEN – greifen – halten – stützen – AUFSTEHEN - Kinästhetik als Bewegungsprinzip, Bewegungsabläufe für - Rollator und Rollstuhl - Alternativen zur DIN - Bernd Steltner HEWI Schulungszentrum Die Perspektive wechseln - Mobilität im…

Mehr erfahren »

Fachbetriebsschulung AwSV

11. September @ 9:00 - 16:30
Oventrop Olsberg
€210

Die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) trat am 1. August 2017 in Kraft. Hier wurde das Tätigkeitsfeld Ölanlagen für SHK-Betriebe neu geregelt. Aus diesem Grund bietet der Fachverband SHK NRW Fachbetrieben, die bislang nicht Mitglied der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke e. V. (ÜWG) sind, kurzfristig die Möglichkeit zur Fortbildung an. Hintergrund für den aktuell hohen Schulungsbedarf ist folgende Neuregelung: SHK-Fachbetriebe, die keine Zusatzqualifikation AwSV-Fachbetrieb besitzen, dürfen ab dem 1. August 2017 bei Anlagen größer…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren