Mehr Reinigungskraft mit neuem Zubehör

0

Mehr Reinigungskraft mit neuem Zubehör

Orbitalscheibenkopf für Kärcher Scheuersaugmaschine B 40

Die Nachläufer-Scheuersaugmaschine B 40 erhält mit dem Orbitalscheibenkopf O 51 ein neues Zubehör. Auffälligstes Merkmal: Der neue Kopf kombiniert schnelle Oszillationsbewegungen mit langsamer Rotation. Das Reinigungspad bewegt sich somit auf der zu reinigenden Oberfläche während der Drehung in sämtliche Richtungen. Das sorgt für eine erheblich wirkungsvollere Schmutzablösung und damit für ein deutlich besseres Reinigungsergebnis.

Das ist vor allem bei strukturierten Untergründen von Vorteil. Hartnäckiger Schmutz wird einfach und gründlich abgetragen – auf größeren Flächen oder punktuell. Durch die höhere Effektivität kann der Einsatz von Reinigungsmitteln deutlich reduziert, in manchen Fällen sogar überflüssig werden. Das schont die Umwelt und senkt die laufenden Kosten. Für eine bestmögliche Anpassung an verschiedene Reinigungsaufgaben kann der neue Orbitalscheibenkopf mit verschiedenen Reinigungspads ausgestattet werden. Angeboten wird auch ein Pad für die Pflegefilmsanierung (SPP-Pad). Damit lassen sich verschlissene Beschichtungen sehr effizient abtragen, um den Boden für eine anschließende Neuversiegelung vorzubereiten.

Die Arbeitsbreite des Orbitalscheibenkopfes beträgt 51 cm. Mit der Scheuersaugmaschine B 40 wird damit eine theoretische Flächenleistung von bis zu 2.000 qm erreicht. Das neue Zubehör erweitert den Einsatzbereich des vielseitigen Gerätes.

 Foto: Kärcher

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.