Mage-Solar-Stadion

0

Kärcher reinigt Solarmodule im Stadion des SC Freiburg

Im Rahmen einer Kooperation von Kärcher und dem Mage-Solar-Stadion in Freiburg wurden vom 10. bis 12. Juni die Solarmodule auf der Südtribüne mit dem Kärcher-System iSolar von Emissionsverschmutzungen befreit. Die Solarmodule sind seit 20 Jahren im Einsatz und wurden bislang noch nie professionell gereinigt, was ihre Leistung zuletzt beeinträchtigte. Die Reinigung der insgesamt 280 Module mit einer Gesamtfläche von über 500 m² wurde von zwei Industriekletterern in zwei Tagen durchgeführt.

„Das Wetter nach dem Pfingstwochenende mit weit über 30 Grad im Breisgau stellte das Team und das Reinigungssystem auf eine harte Probe“, sagt Projektleiter Rene Svoboda vom Vertrieb Deutschland. „Mit dem Reinigungsergebnis ist man aber sehr zufrieden und durch die sauberen
Module kann die Sonnenenergie jetzt effizienter genutzt werden.“

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.