Kommunaltechnik auf Tour

0

Im Februar und März fand zum dritten Mal die kommunale Winter-Roadshow von Kärcher statt.

Erfolgreiche Kärcher Winter-Roadshow 2016

Im Februar und März fand zum dritten Mal die kommunale Winter-Roadshow von Kärcher statt. Trotz wechselnder Schnee- und Wetterbedingungen war die Veranstaltung mit über 700 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein großer Erfolg. Das Winnender Familienunternehmen präsentierte sein Produktportfolio an Kommunalmaschinen mit verschiedenen Anbaugeräten für den Winterdienst wie Fräsen, Schilden und Streuern an sechs Orten in Deutschland und Österreich.

Kärcher zeigte Geräteträger aller Größenklassen: das Einstiegsmodell MIC 26, die kompakte MIC 34, die MIC 50 aus der mittelschweren Klasse und das größte Modell der Reihe, die MIC 84. Erstmals wurde die neue MIC 70 vorgeführt, die über einen 70 PS starken Motor verfügt und so ebenfalls für hohes Schneeaufkommen und mit großem Streugutvolumen für lange Arbeitsintervalle geeignet ist. Für leichtere Einsätze im Winterdienst sind auch die beiden Saugkehrmaschinen MC 130 und MC 50 verwendbar.

Die Besucher nutzten die Gelegenheit, die robusten und wendigen Maschinen in Schneeparcours persönlich auf Qualität, Ergonomie und Funktionalität zu testen. Für Details zu den Anbaugeräten konnte sich das Publikum der Roadshow an die anwesenden Ansprechpartner der Firmen Fiedler, Wiedenmann, Kugelmann, Kahlbacher, KIF und Zaugg wenden. Es fand ein intensiver fachlicher Austausch mit allen Teilnehmern statt.

Die Kärcher Winter-Roadshow machte in diesem Jahr an sechs Stationen zwischen dem 16. Februar und dem 3. März Halt: Winterberg, Torfhaus, Bischofsgrün, Saalfelden am Steinernen Meer, Vandans-Tschagguns und am Feldberg.

Die Veranstaltung war mit insgesamt über 700 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein großer Erfolg.

Kärcher zeigte Geräteträger aller Größenklassen.

Die Besucher nutzten die Gelegenheit, die robusten und wendigen Maschinen in Schneeparcours persönlich auf Qualität, Ergonomie und Funktionalität zu testen.

Die Kärcher Winter-Roadshow machte in diesem Jahr an sechs Stationen zwischen dem 16. Februar und dem 3. März Halt.
Fotos von der Firma Kärcher bereitgestellt.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.