Grundfos GmbH – Wasser- und Abwassertechnik


Optimal aufeinander abgestimmte Lösungen und Dienstleistungen, eine sorgfältige Entwicklungsarbeit, effiziente Nutzung der Ressourcen sowie eine kompetente Beratung und reibungslose Projektabwicklung. Das ist der vollständige Leistungsumfang, den Ihnen GRUNDFOS als Komplettlieferant im Bereich Wasserwirtschaft bietet.

Rohwasserentnahme

Sicherstellen einer stabilen Wasserversorgung
Die Rohwassergewinnung ist der erste Schritt in jedem Wasserwerk. Dabei helfen Ihnen unsere zuverlässigen und energieverbrauchsoptimierten, speziell für diese Anwendung ausgelegten Pumpenlösungen, die sowohl in finanzieller als auch ökologischer Hinsicht höchste Nachhaltigkeit bieten.

Neben den Pumpen und Pumpensystemen haben wir die Werkzeuge, die für eine Optimierung Ihrer Anlage erforderlich sind. Dazu gehört z.B. eine Überprüfung der Gegebenheiten direkt vor Ort an der Wasserquelle im Rahmen eines Energieaudits, um die Informationen zu erhalten, die für einen sicheren Betrieb und eine Energieeffizienzoptimierung benötigt werden.

Als Komplettlieferant mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Grundwasserförderung können wir Ihnen kompetente Beratung und zuverlässige Pumpenlösungen für alle Wassergewinnungsquellen und das gesamte Wasserwerk aus einer Hand anbieten.


Trinkwasser-Aufbereitung

Sicherstellen einer hohen Trinkwasserqualität
Die Trinkwasseraufbereitung ist ein technologisch anspruchsvoller Prozess, der strengen gesetzlichen Regelungen unterliegt. Deshalb brauchen Sie einen Partner, der Ihnen nicht nur Pumpen sowie Dosier- und Desinfektionslösungen, sondern Komplettpakete für den gesamten Wasseraufbereitungsprozess liefert.

Grundfos bietet eine Vielzahl von Desinfektionsverfahren an, die für unterschiedliche Desinfektionsaufgaben und Anforderungen geeignet sind. Dazu gehören die innovative UV-Bestrahlung für die Vorbehandlung und die nachgeschaltete Endbehandlung, die effiziente Behandlung durch den Einsatz von Chlor und Natriumhypochlorit zur Sicherstellung der erforderlichen Depotwirkung sowie die Behandlung mit Chlordioxid zur Bekämpfung von Legionellen und Biofilmen.

Vor dem Dosier- und Desinfektionprozess sorgen wir für gleichförmige Strömungsverhältnisse und einen gleichmäßigen Sauerstoffeintrag in das Speicherbecken. Dazu setzt Grundfos computergestützte Simulationsprogramme in der Planungsphase ein, um die Strömungsverhältnisse sowie die Durchmischung zu optimieren. Passende, an die jeweilige Beckenform optimierte Tauchrührwerke und Belüfter finden Sie ebenfalls in unserem Lieferprogramm.


Wasserverteilung

Effizientes Druckmanagement von der Quelle bis zur Entnahmestelle
Um Wasserverluste durch Leckagen zu reduzieren und damit die Kosten für die Wasserverteilung zu senken, bietet Grundfos optimierte Pumpensysteme mit Proportionaldruckregelung an, mit deren Hilfe nicht nur die Pumpen- und Anlageneffizienz gesteigert werden kann. Sie sorgt auch dafür, dass beim Endverbraucher immer der richtige Druck anliegt. Unsere äußerst zuverlässigen, intelligenten Pumpen helfen zudem bei der Überwachung des Wasserversorgungsnetzes, damit Sie beruhigt Ihrer Arbeit nachgehen können.

Heute gilt ein effizientes Druckmanagement als die beste Möglichkeit, Leckagen aufzuspüren und gering zu halten. Wir kombinieren Pumpen, intelligente Komponenten und eine lückenlose Anlagenüberwachung so, dass eine effiziente Druckmanagementlösung entsteht, um den Stromverbrauch sowie die Kosten für Wasserverluste und die Wartung der Versorgungsleitungen zu senken.


Abwassertransport

Hohe Zuverlässigkeit – Geringes Ausfallrisiko
Zuverlässigkeit und Energeieffizienz sind besonders wichtige Eigenschaften für Pumpstationen, die für das Sammeln und Weiterleiten von Abwasser bestimmt sind. Bei einem kontinuierlichen Abwasserzufluss ist ein Ausfall nicht tolerierbar. Die Anlage muss deshalb mit besonders zuverlässigen Pumpen ausgerüstet werden, um das Ausfallrisiko zu minimieren.

Pumpstationen sind komplex aufgebaute Anlagen. Deshalb müssen bereits in der Planungsphase viele Faktoren berücksichtigt werden, um ein Verstopfen, Geruchsbelästigungen, Stromausfälle und eine Überflutung zu verhindern. Bei einer Neuinstallation oder Sanierung eines Abwassernetzes identifiziert und beseitigt Grundfos die größten Risikofaktoren, um einen kostengünstigen und sicheren Betrieb zu ermöglichen.

Wir beraten Sie gern, um die Betriebssicherheit Ihrer Anlagen zu erhöhen. Unsere innovativen, wegweisenden Abwasserpumpen haben einen äußerst hohen Wirkungsgrad und nutzen die Energie in Verbindung mit einem Frequenzumrichterantrieb optimal aus. Mit Hilfe eines von Grundfos gelieferten Fernüberwachungssystems haben Sie außerdem jeder Zeit die volle Kontrolle über Ihre Anlage.

Unsere äußerst anpassungsfähigen, vorgefertigten Pumpstationen ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen z.B. bei beengten Platzverhältnissen. Für die Optimierung unserer Pumpstationen für die Druckentwässerung werden CADModelle erstellt und für die Gestaltung großer Pumpstationen kommen computergestützte Strömungssimulationsprogramme (CFD) zum Einsatz.


Hochwasserschutz

EIne breite Produktpalette an Pumpenlösungen erfüllt die Anforderungen für hohe Förderströme bei geringer Förderhöhe. Es können Pumpen für den Hochwasserschutz konstruiert werden, die spezifischen Anforderungen entsprechen.


Abwasserreinigung

Sicherheit durch optimale modulare Lösungen
Für eine effiziente Abwasserreinigung ist profundes technisches Know-How erforderlich. Gleichzeitig müssen die Klärwerke immer strengere Vorschriften zum Schutz der Umwelt und der umliegenden Gemeinden erfüllen. Das Abwasser durchläuft eine Vielzahl von Prozessen, bevor es in ein nahegelegenes Gewässer geleitet wird. Durch jeden weiteren Prozessschritt steigen dabei die Energiekosten.

Vom ersten Entwurf über die Projektabwicklung bis zur Übergabe und zum Einfahren der Pumpen bietet Grundfos alles aus einer Hand. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für die Auslegung, Gestaltung, Installation sowie den Betrieb und die Wartung des gesamten Pumpensystems. So sparen Sie Zeit, elektrische Energie und Kosten.

Insbesondere während der Planungsphase arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, um einen sicheren Pumpenbetrieb zu gewährleisten und die Lebenszykluskosten so gering wie möglich zu halten – unabhängig davon, ob es sich um die mechanische, biologische oder chemische Klärstufe handelt.