Durst – frisches,echtes Wasser aus der berührungslosen Trinkbrunnen-Sensorarmatur löscht natürlich

0

In den USA sind Trinkbrunnen mit Leitungswasseranschluß – eine natürliche Art, den Durst zu löschen, häufig. Diese sind nicht so umweltbelastend, wie es Wasserspender mit Wechseltank und Einwegbecher darstellen oder so teuer, wie Trinkwasser in Markenflaschen abgefüllt.

Wohl auch deshalb steigt die Nachfrage nach Trinkbrunnen.

Üblicherweise sind diese Edelstahlbrunnenbecken mit einer Armatur versehen, die durch einen mechanischen Druckschalter, der mit der Hand bedient wird, geöffnet wird. Nach dem Loslösen wird die Armatur wieder geschlossen. Der Auslauf ist ein kleines Röhrchen. Diese Art von Brunnen stehen oft in stark frequentierten Lagen (z. B. Flughafen)und werden dementsprechend häufig benutzt. Bei genauer Betrachtung ist dieses technische Arrangement eine nicht sehr hygienische Angelegenheit, um es vorsichtig auszudrücken.

Die berührungslose – sei es bedarfsgesteuerte(Standard) oder selbstschließende(Sonderausführung) – Auslösung ist hingegen hygienisch einwandfrei und optimal.

Wer Durst hat, möchte richtig trinken. Die durstlöschende Wirkung des Wasser vollmundig fühlen! Deshalb besitzt diese Trinkbrunnenarmatur einen richtigen Auslauf mit Luftsprudler, der das Wasser mit einem dicken Strahl austreten läßt.

01_Trinkbrunnen_Strahl

Fast wie an einer Quelle. Das ist Trinkgenuß. Am Arbeitsplatz, in öffentlichen Einrichtungen, in einer Praxis, in Mensen u.ä.m.

LOex Tonga Trinkbrunnen

02_Green Line Sensor-Trinkbrunnenarmatur Tonga

*Das Sensoreinhebelmischer-System ist geschützt – Gebrauchsmuster 29707351.6; EU-Patent EP0894903B2.

Der Auslauf ist um 360° drehbar und wird bei der Montage entsprechend eingerichtet. Gegen unbefugtes Verdrehen schützt eine Madenschraube. Die Armatur ist 14,5 cm hoch – das ist bequem und schont den Rücken. Durch den Öffnungsgrad des Zugangsventils wird das Fließvolumen des Wasserstrahls geregelt.

Auch oder gerade Trinkbrunnen müssen besonders gegen Verkeimen geschützt werden. Die Steuerelektronik besitzt deshalb eine mechanisch zuschaltbare automatische Hygienespülung, die Ihre Leser in allen Produkten der Green Line von LOex finden. So auch hier:

iPuri S -Reihe – sind die einzigen Sensorarmaturen – Sensor-Einhebelmischbatterien* – auf dem Markt, die voll umfänglich individuell regelbar sind: im Volumenstrom und in der Temperatur. Und dabei berührungslos angesteuert werden. Das ist echtes Design-for-all. Das ist praktisch am Arbeitsplatz, im Gästezimmer, im Heim und last-not-least zuhause.

LOTZ Exim Trading
Henner Lotz
Am Lindenbaum 34
D-60433 Frankfurt
Tel.+49 69 521969
Fax.+49 69 519195
USt.ID: DE111985600
mailto:[email protected]
http://www.loex.de

LOTZ Exim Trading
Sensortechnik für Küchen-, Catering-, Labor- und Sanitärbereiche.
Es gibt nur wenig, was sich so bezahlt macht. –
– Für Sie und unsere Umwelt
!

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.