Badrenovierung mit ausgesuchten Herstellern

0

Renoviert wurde ein 7qm großes Badezimmer.

Der Fokus lag neben dem außergewöhnlichem Design auch auf dem Thema Barrierefreiheit.

Eingesetzt wurde neben der PanElle von Duscholux auch die entsprechende Badewanne Step-in Pure von Duscholux. In der Praxis überzeugt die Step in Pure durch  einfaches Handling. So ist es tatsächlich kinderleicht die Wannentür ein- und auszusetzen. Absolute Dichtigkeit ist selbstverständlich. Das Betreten der Wanne durch die Öffnung erleicht so natürlich auch den Zugang als Dusche ungemein.

Armaturen von der Firma Hansa und Kludi waren ebenso selbstverständlich wie Badmöbel von Alape und Burgbad.

Bodendesignfliesen aus Italien verschafften hier die nötige Tiefe. So wurde das Bad entsprechend optisch vergrößert.

Ein Designheizkörper von Vogel & Noot sorgt für die wohlige Wärme und dient gleichzeitig als Handtuchhalter, wichtig bei einem kleinem Bad die Fläche optimal zu nutzen.

Die handwerkliche Ausführung wurde professionell von einem Mitarbeiter der Firma Duscholux betreut. So konnte sich das Team optimal auf die auszuführenden Arbeiten konzentrieren.

Anfänglich etwas skeptisch von den Fachhandwerkern beäugt, wurde sehr schnell der Vorteil erkannt, wie einfach es sein kann, nachträglich ohne dass Fliesen entfernt werden müssen, sauber neue Wände zu schaffen. Das Team der Fachhandwerker war begeistert. Auch in Hinblick auf die fast unendliche Freiheit der Farbgestaltung,  bietet PanElle für jeden Geschmack die perfekte Lösung. Hier gab es ein klares Daumen hoch.

Die Toilette ist ein Washlet von Toto Europe GmbH , welches keine Wünsche offenlässt. Gerade auch in Hinblick auf das Thema der Barrierefreiheit kann dieses Washlet punkten.

Nach Beendigung der Renovierung erstrahlt das neue Bad als Luxusraum in Vollendung.

Fazit: „Auch ein kleines Bad kann bei entsprechender Planung durchaus denselben Komfort bieten wie ein großes Bad. Mit den entsprechenden Materialen ist der Aufwand überschaubar und das Bad kann schnell wieder benutzt werden. Lange Wartezeiten durch aufwändige Baumaßnahmen entfallen“.

Quelle- und Bildrechte VerlagBruchmann

Share.

Leave A Reply