Neue Möglichkeiten für mehr Barrierefreiheit

0

Neue Möglichkeiten für mehr Barrierefreiheit

Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston jetzt auch in barrierefreier Ausführung erhältlich

Der Röhren-Heizkörper Zehnder Charleston ist der Klassiker unter den Design-Heizkörpern. Seine hohe Wärmeleistung und der große Strahlungsanteil sorgen für behagliche Wärme und seine große Auswahl bietet für nahezu jede Einbausituation das passende Modell. Stets auf Zukunftsfähigkeit bedacht baut Raumklimaspezialist Zehnder sein Sortiment an lösungsorientierten Produkten kontinuierlich aus und setzt auf Optimierung seiner Klassiker. So eignet sich die neue Ausführung des Zehnder Charleston nicht nur perfekt für den Heizkörper-Austausch, sondern bietet auch unbegrenzte Montage-Freiheit: Mit neuen seitlichen Anschlüssen beim raumhohen Zehnder Charleston können Ventil und Thermostatkopf nun auf einer optimalen Höhe platziert werden. Dadurch kann die Temperatur auf bequemer Bedienhöhe justiert werden.

Der Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston sorgt durch seinen hohen Anteil an Strahlungswärme für angenehme Wärme. Durch weniger Konvektion und die einfache Reinigbarkeit werden Staub- und Pollenaufwirbelungen im Raum erheblich reduziert. Verschiedenste Formen des Heizkörpers bieten ein höchstes Maß an Flexibilität – so garantiert die neue barrierefreie Ausführung maßgeschneiderten Komfort, der sich an besondere Bedürfnisse anpasst: Mit neuen Anschlüssen ausgerüstet gewährleistet Zehnder Charleston eine bedarfsgerechte Bedienung in jeder Situation und eignet sich unter anderem auch ideal für den Austausch im Renovierungsfall.

Die neuen seitlichen Anschlüsse des Design-Klassikers Zehnder Charleston ermöglichen für Bauhöhen von 1200 bis 3000 Millimeter die Platzierung von Ventil und Thermostatkopf – statt wie bisher nur an Ober- oder Unterseite des Heizkörpers – auf einer optimalen Höhe und verschaffen dadurch ideale Bedienoptionen. So lässt sich die Temperatur sowohl aus dem Stand als auch aus dem Rollstuhl heraus optimal justieren. Auch der Heizkörper Zehnder Charleston Bar ist nun mit seitlichen Anschlüssen erhältlich und bietet zudem einen praktischen Handtuchhalter, was ihn zum idealen Wärmeobjekt für das barrierefreie Bad macht. Und auch im Wohn- und Schlafzimmer kann Zehnder Charleston durch verschiedene Farben und Formen an die Bau- und Designansprüche des Raumes angepasst werden. Durch seine große Modellvielfalt bietet Zehnder Charleston für nahezu jede Einbausituation das passende Heizkörperkonzept. Das innovative Zehnder Laser-Schweißverfahren garantiert dabei stets saubere Optik und höchste Qualität.

Als echter Austauschspezialist eignet sich Zehnder Charleston ideal für den nachträglichen Einbau und den Austausch des alten Heizkörpers. Flexible Anschlussvarianten ermöglichen die Nutzung bereits bestehender Anschlussleitungen, sodass kein Mehraufwand betrieben werden muss; der Heizkörper passt sich flexibel an bestehende Rohrleitungen an. Zudem können bestehende Anschlüsse auch für hohe Modelle weiterverwendet werden – beispielsweise, wenn bei nachträglichem Einbau bodentiefer Fenster bisherige Unter-Fenster-Heizkörper durch hohe Mehrsäuler an der Wand ersetzt werden. Auch für Altbauten eignet er sich, dank seiner hohen Wärmeleistung, ideal.

Erhältlich sind die neuen Anschlüsse für Zehnder Charleston jeweils für 2- bis 6-Säuler in den Bauhöhen ab 1200 mm sowie für alle Modelle des Zehnder Charleston Bar.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.