Messe light + building Sicherheitstechnik

0

Bildquelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jens Liebchen

Sicherheitstechnik

Am Sonntag, den 18. März 2018, öffnete die Light + Building in Frankfurt am Main ihre Tore. Über 2.700 Aussteller aus 55 Ländern präsentieren bis Freitag, den 23. März 2018, auf über 260.000 Quadratmetern Fläche, verteilt auf 25 Hallenebenen, ihre Weltneuheiten für Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Sicherheitstechnik. „Die bisherige Resonanz ist sehr erfreulich und wir freuen uns außerordentlich, dass wir über drei Prozent mehr Aussteller und über sechs Prozent mehr Fläche als zur Vorveranstaltung aufweisen können. Auch haben wir eine zusätzliche Hallenebene in Betrieb genommen und sind daher mit der Light + Building weiter auf Wachstumskurs – diese positiven Entwicklungen spiegeln die besondere Dynamik der Branche wider“ sagt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.

Nachfolgend Impressionen zur Messe:

 

Share.

Leave A Reply