Kaminverkleidungen nach Maß

0

Kaminverkleidungen nach Maß

Kaminöfen sind weit mehr als eine Wärmquelle und Garant für ein gemütliches Zuhause. Sie sind auch ein Prestigeobjekt: Herzstück und Blickfang modern eingerichteter Wohnräume. Damit gewinnt auch das Design der Kaminverkleidung immer mehr an Bedeutung. Wir von Schneider Kunstgestein fertigen Kaminverkleidungen aus Glasfaserbeton. Die repräsentativen Sichtbetonoberflächen aus dünnwandigem Glasfaserbeton begeistern Liebhaber minimalistischen Designs und harmonieren mit verschiedensten Einrichtungsstilen.

Glasfaserbeton ist ein Verbundwerkstoff aus hochwertigem Feinbeton und alkaliresistenten Glasfasern. Er erfüllt die außergewöhnlichen Anforderungen der Sichtbetonklasse 4. Mit seinem geringen Gewicht von ca. 20 kg/qm, seiner Robustheit und den uneingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten ist der innovative Werkstoff anderen Materialien für Kaminverkleidungen deutlich überlegen.

Die Vorteile von Glasfaserbeton

  • hohe Tragfähigkeit
  • geringes Gewicht
  • beständig gegen Chemikalien
  • asbestfrei und unbrennbar
  • imprägnierbar und versiegelbar
  • ideal für dünnwandige und filigrane Bauteilen
  • nahezu porenfreie Oberfläche
  • zugefügte Farbpigmente sind lichtbeständig 

Sie planen, wir fertigen – exakt nach Ihren Vorlagen

Designliebhaber schätzen des Besondere: elegante Lösungen jenseits des Standards. Deshalb sind Einzel- und Sonderanfertigungen bei uns nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Ob Formgebung, Farbwünsche oder besondere Ansprüche an die Materialdicke: Dank der besonderen Materialeigenschaften und unseres flexiblen Fertigungsverfahrens können wir alle individuellen Wünsche umsetzen.

In der Schneider Kunstgestein Manufaktur in Groß Leine produzieren wir in Handarbeit Verkleidungsteile aus hochwertigem, dünnwandigem Glasfaserbeton mit einer Länge von bis zu 8 m in einem Stück. Die Materialschicht kann bis auf 10 mm reduziert werden. Für optiale Ergebnisse wird der Beton durchgefärbt, seidenmatt imprägniert oder durch eine oder 2-Komponenten-Versiegelung geschützt.

In 4 Schritten zur hochwertigen Kaminverkleidung

1: Planung der Kaminverkleidung durch Sie oder einen beteiligten Innenarchitekten

2: Detailabsprachen zu Material und Ausführung auf Basis der Entwurfsvorlage

3: Fertigung der individuellen Kaminverkleidungen aus Glasfaserbeton

4: Lieferung der Bauteile und Montage durch Ihr Team vor Ort oder durch unsere Experten

Alle Rechte Text- und Bilder: Schneider Kunstgestein  [email protected]    Märkische Heide  

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.