Elefantenbrücke in Bützow

0

Nach den sehr guten Erfahrungen der bereits im Jahr 2017 mit TRIMAX® – Profilen sanierten Geh- und Radwegbrücke in der Fritz-Reuter-Allee, der in malerischem Grün gelegenen Stadt Bützow, entschied man sich im Folgejahr auch die Elefantenbrücke mit den bauaufsichtlich zugelassenen Profilen der TEPRO Kunststoff-Recycling GmbH & Co. KG mit Sitz im niedersächsischen Bad Bodenteich zu sanieren.

Die zu erneuernde 25 m lange und rund 2,8 m breite Brücke, somit also eine Fläche von rund 70 m², wurde mit den TRIMAX® – Belagsbohlen 5 x 30 cm im Farbton rotbraun belegt. Die Unterkonstruktion wurde mit Bohlen des gleichen Fabrikates, jedoch mit den Profilabmessungen 5 x 10 cm im Farbton grau gebaut. Die im niedersächsischen Fresenburg ansässige Schmees & Lühn GmbH & Co. KG errichtete diese wunderschöne Brücke

Da die Bohlen, im Gegensatz zu Hölzern, kein Wasser aufnehmen und somit nicht verrotten, ist dies die langlebigste und innovativste Lösung. Außerdem ist dieses Material resistent gegenüber Insekten, Pilzen und Bohrmuscheln, ist frostsicher, splittert oder reißt nicht, ist somit barfußfreundlich und dabei auch absolut ungiftig für Flora und Fauna. Dies ist ein entscheidender ökologischer, wie auch ökonomischer Vorteil gegenüber anderen Materialien.

All diese Eigenschaften machen die Profile der TEPRO Kunststoff-Recycling GmbH & Co. KG zur nachhaltigsten und umweltfreundlichsten Alternative zu anderen Kunststoffen und Hölzern.

TRIMAX® ist das einzige Kunststoffbaumaterial mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung durch das DIBt (Z-10.9-357) und hat sich über Jahrzehnte im privaten sowie öffentlichen Bereich bewährt.

TRIMAX® findet als sortenreiner, glasfaserverstärkter Recycling-Kunststoff überall dort Anwendung, wo z. B. Hölzer durch eine dauerhafte und pflegefreie Alternative ersetzt werden sollen.

TRIMAX® reißt oder splittert nicht, ist barfußfreundlich, verrottungsfest, witterungs- u. UV beständig, rutschhemmend, resistent gegenüber Insekten-, Pilz- u. Bohrmuschelbefall sowie ungiftig für Flora und Fauna.

TRIMAX® enthält keinerlei Holzanteil, benötigt keine Pflege, ist problemlos mit einem Hochdruckreiniger zu säubern und kann ohne Spezialwerkzeug, wie Hölzer, bearbeitet werden.

TRIMAX® ist also, mit all seinen Vorteilen, das ideale Baumaterial für vielfältige Anwendungen, wie z. B. Balkone, Terrassen, Brücken oder Bootsstege und darüber hinaus ein ökologischer Baustoff welcher aus dem Recycling kommt und auch wieder dem Wertstoffkreislauf zugeführt werden kann.

Alle Rechte Text- und Bild: TEPRO Kunststoff-Recycling GmbH & Co. KG

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.