Der Schatz in des Klempners Lager

0

Christian Kisse, Außendienstmitarbeiter der Karl Brand KG, übergibt die Gartenpumpe JUGA 75 an Marco Koch – Schulungsleiter der Jung Pumpen GmbH. Zu sehen ist auch das neue Hauswasserwerk Waterpress Superinox.

Christian Kisse findet 40 Jahre alte JUGA 75 – originalverpackt

Steinhagen – Christian Kisse, Außendienstmitarbeiter der Karl Brand KG Gütersloh, sorgte mit einer nicht ganz taufrischen Gartenpumpe in Originalverpackung für große Freude bei Firma Jung Pumpen in Steinhagen. Im Rahmen der Auflösung eines Gütersloher Sanitärbetriebes fiel Christian Kisse eine vierzig Jahre alte JUGA 75 in die Hände. Für Hersteller Jung Pumpen ein perfektes Timing, da Frischwasserpumpen von der Schwesterfirma NOCCHI seit einigen Monaten wieder aktiv in Steinhagen vermarktet und vertrieben werden.

Christian Kisse ist selbst ein lang gedienter SHKler. Heute im Außendienst des Großhandels tätig, liegt sein Aufgabenfeld in der Beratung von Kunden im installierenden Handwerk. Seine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte er als Installateur. So manche JUNG-Gartenpumpe (JUGA) hat er in dieser Zeit bei Endkunden installiert.

Ein Ende kann auch ein neuer Anfang sein

Im Lager eines Gütersloher Sanitärbetriebes entdeckte Kisse den „schwarz-gelben Schatz“. „Mein Kunde wollte altersbedingt sein Geschäft aufgeben und mir fiel die Verpackung sofort ins Auge“, schmunzelt Kisse.

Durch die kurzen Wege und guten Kontakte zum Hersteller Jung Pumpen war schnell klar, dass das Schätzchen nicht verbaut werden sollte. In Steinhagen freute man sich sehr über den späten Rückläufer. Im Jahr des 90-jährigen Firmenjubiläums ein besonderer Fund, denn seit kurzem bietet Jung Pumpen wieder eine breite Palette trocken- sowie nass aufgestellter Frischwasserpumpen an.

Bild 2_Frischwasserpumpen_Nocchi

Die Frischwasserpumpen (Hauswasserwerk, Brunnen-und Gartenpumpen) werden unter der Pentair Marke NOCCHI in Deutschland vertrieben.
Fotos:Pentair Jung Pumpen, Steinhagen

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.