Axis optimiert HDTV-PTZ-Kameras

0

Die AXIS P56-Serie besteht aus leistungsstarken HDTV PTZ‑Dome-Netzwerk-Kameras für den Einzelhandel und die Städteüberwachung.

Die AXIS P56 PTZ-Dome-Netzwerk-Kameras verfügen über Funktionen, die sonst nur in teureren Kameras zu finden sind, zu konkurrenzfähigen Preisen.

Axis optimiert HDTV-PTZ-Kameras mit verbesserter mechanischer Leistung, hohem Zoomfaktor und WDR

Die AXIS P56-Serie sind als HDTV PTZ-Kameras hervorragend für den Einzelhandel und den innerstädtischen Bereich geeignet. Das HDTV 1080p Modell verfügt über 30x optischen Zoom, die neueste WDR-Technologie, Bildstabilisierung, Audio und mehr.

Axis Communications, der globale Marktführer für Netzwerk‑Video, präsentiert heute die AXIS P56-Serie: die für den Außenbereich geeigneten AXIS P5635-E und AXIS P5624-E PTZ Dome‑Netzwerk‑Kameras für großräumige Videoüberwachung im Innen- und Außenbereich.

„Mit der Einführung der P56-Serie bringen wir Bewegung in das gängige Preisgefüge für PTZ Kameras im mittleren Segment.“, erläutert Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis. „Die AXIS P56-Serie erfüllt alle Anforderungen in diesem Bereich und geht noch darüber hinaus.“

Die AXIS P5635-E ist bestens für anspruchsvolle Videoüberwachungsanwendungen im Innen- und Außenbereich geeignet, wie beispielsweise im städtischen Bereich. Die HDTV-Kamera mit 1080p-Auflösung und 30-fachem Zoom erfasst noch auf größere Entfernung feine Details. Sie kann kontinuierlich und ohne mechanischen Stopp um 360° geschwenkt werden. Das ermöglicht eine schnelle Neupositionierung der Kamera und ein reibungsloses, kontinuierliches Verfolgen von Objekten.

Die AXIS P5635-E verfügt über Tag-/Nacht-Funktionen und gute Leistung bei schlechten Lichtbedingungen. Durch Unterstützung der nur bei Axis erhältlichen Funktion Wide Dynamic Range – Forensic Capture (120 dB) können Details in sehr hellen und dunklen Bereichen einer Szene sichtbar gemacht werden. Außerdem verfügt die Kamera über die Elektronische Bildstabilisierung (EIS) von Axis für bessere Videoaufnahmen und Einsparungen in der Bandbreite bei Vibrationen.

Zu den integrierten intelligenten Funktionen der AXIS P5635-E gehören Audioerkennung und Advanced Gatekeeper, womit die Kamera ein Objekt in einem spezifischen Bereich detektieren und heranzoomen kann. Dank Unterstützung der AXIS Camera Application Platform können auch andere intelligente Videofunktionen auf die Kamera heruntergeladen werden. Außerdem unterstützt die Kamera Shock Detection, so dass sie einen Alarm senden kann, wenn darauf geschlagen wurde. Weitere Funktionen der AXIS P5635-E sind Zwei-Wege-Audio, vier konfigurierbare Ein- und Ausgänge zum Anschließen externer Geräte, Power over Ethernet Plus (PoE+), 24 V AC/DC sowie ein SD-Karteneinschub zum lokalen Speichern von Aufnahmen.

Die AXIS P5624-E eignet sich bestens zur Überwachung von Innen- und Außenbereichen im Einzelhandel. Die HDTV-Kamera mit 720p-Auflösung verfügt über 18-fachen optischen Zoom. Wie die AXIS P5635-E bietet sie die Möglichkeit zum kontinuierlichen Schwenken um 360°, Tag /Nachtfunktionen für hervorragende Leistung bei dunklen Lichtbedingungen, 120 dB Wide Dynamic Range – Forensic Capture, Advanced Gatekeeper, Shock Detection, PoE+ sowie einen SD‑Karteneinschub.

Die Kameras der AXIS P56-Serie sind zur einfachen Installation mit der Wandhalterung AXIS T91B kompatibel. Die Kameras werden über das Axis Application Development Partner Program, die AXIS Camera Station und die kostenlose Software AXIS Camera Companion von der branchenweit größten Bandbreite an Video-Management-Software unterstützt. Außerdem unterstützt die Kamera das AXIS Video Hosting System und den ONVIF-Standard zur einfachen Systemintegration der Kamera.

Die AXIS P56-Serie wird Ende März 2015 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich sein.

 

 

 

 

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.