Mit wenigen Klicks zum Angebot

0

Jung Pumpen ab sofort im mobile offer-Konfigurator

Die Digitalisierung verändert Märkte. Endkunden erwarten heute nicht nur 24- Stunden- Lieferungen, sondern auch eine zeitnahe Angebotserstellung komplexer Sanitär- oder Heizungsprojekte. Die branchenübergreifende und herstellerneutrale Software mobile offer liefert hier eine Lösung, auf die auch der Premiumhersteller Pentair Jung Pumpen zukünftig setzt. SHK-Handwerksunternehmen sind damit in der Lage, in wenigen Minuten durchkalkulierte Angebote gemeinsam mit den Endkunden zu erarbeiten.

Smarte Lösungen beugen vor

Der Wettbewerbsvorteil von Internetplattformen liegt in der schnellen Angebotserstellung für den Endkunden. Im SHK-Handwerk hingegen führt die aktuelle Auftragslage und der Fachkräftemangel dazu, dass im konventionellen dreistufigen Vertrieb teilweise Wochen vergehen, bis der investitionswillige Bauherr ein Angebot von seinem Handwerksbetrieb erhält. Kein Wunder also, dass sich Endkunden alternative Vertriebsformen suchen und die Thermondos oder Banovos dieser Welt mehr und mehr im Kommen sind.

Good, better, best

mobile offer ist eine mit Produktdaten gefüllte Software, die es dem SHK-Handwerker erlaubt – durch vorgegebene Algorithmen – einen Kesseltausch, eine Badsanierung oder sogar eine Komplettsanierung bis hin zum Neubau mit SHK-Gewerken, in wenigen Minuten zu kalkulieren. Der Konfigurator stellt Fragen, die nach und nach abgearbeitet werden, wie z.B. Baujahr des Gebäudes, Fläche, Art der Warmwasserbereitung, Anzahl der Heizkreise, Höhe des Fliesenspiegels, gewünschter Hersteller und vieles andere mehr. Dabei kann der Handwerksbetrieb die Einkaufspreise seines bevorzugten Großhändlers, seine Arbeitswerte für bestimmte Leistungen (z.B. Fliesenspiegel demontieren, bodengleiche Dusche installieren oder hydraulischen Abgleich durchführen) sowie seine persönliche Deckungsbeitragsrechnung hinterlegen.

Gemeinsam mit dem Kunden kann so auch die preisliche Auswirkung einer hochwertigeren Lösung diskutiert werden, sollte z.B. statt einer Standard- Duschwanne eine hochwertige bodengleiche Dusche gewählt werden.

Vergessen war gestern

Für Jung Pumpen ist gerade das Thema Barrierefreiheit besonders im Fokus. Bodengleiche Duschen finden bei der Sanierung von alten Bädern immer mehr Zuspruch. Oft wird aber erst bei der Aufnahme des alten Fliesenspiegels erkannt, dass aufgrund der geringen Bodenaufbauhöhe ein bodengleicher Ablauf nicht möglich ist. Das Duschwasser würde aufgrund des fehlenden Gefälles nicht ablaufen. Hier bietet Jung Pumpen mit seinem PLANCOFIX die perfekte Lösung. Eine kleine Pumpe, integriert in den Bodenablauf, kompensiert das fehlende Gefälle.

„Wir setzen auf den SHK-Konfigurator von mobile offer, da mit diesem Tool systematisch die Badsanierung geplant werden kann“, so Dr. Andreas Kämpf, Marketingleiter bei Jung Pumpen. „Entscheidet sich der Kunde in der Angebotsphase für eine barrierefreie Dusche, kann ein PLANCOFIX im Angebot vorgesehen werden. Somit kann der Kunde sicher sein, dass im Fall der Fälle – kein Gefälle vorhanden – eine Lösung bereits vorgesehen ist.“

Aber auch die – nach DIN – geforderte Rückstausicherung durch Hebeanlagen, die  bei Entwässerungsgegenständen im Keller vorgeschrieben ist, kann zukünftig nicht mehr vergessen werden. Jung Pumpen ist einer von vielen namhaften SHK- Herstellern, die bereits in der Angebotssoftware von mobile offer hinterlegt sind.

Weiterführende Informationen zur Software und Online-Vorführungstermine finden Interessenten auf www.mobile-offer.de.

„Live“-Vorführungen von mobile offer finden auf den einschlägigen Messen jeweils auf dem Stand der Firma Label statt: auf der SHK in Essen Halle 1, Stand D43 oder der IFH in Nürnberg Halle 7, Stand 127.

Pentair Jung Pumpen setzt auf mobile offer- mit wenigen Klicks zum SHK-Angebot.
Foto wurde bereitgestellt von Jung Pumpen GmbH.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .