VELUX startet mit TV- und Online-Kampagne

0

Keine dicke Luft bei Velux

Der Dachfensterhersteller lanciert am 7. Mai eine neue Marketing-Kampagne unter dem Motto „The Indoor Generation“.

Mit dem neuen Auftritt schlägt Velux werblich einen neuen Weg ein. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen nicht die Produkte, sondern ihre Wirkung. „90 Prozent unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Gebäuden – was den meisten Menschen gar nicht bewusst ist“, so Klaus Gollwitzer, Bereichsleiter Marketing, Velux Deutschland. „Umso wichtiger ist es, dass wir in Innenräumen mit ausreichend frischer Luft und Tageslicht versorgt sind. Darauf wollen wir aufmerksam machen – und gleichzeitig eine Lösung anbieten.“

In dem TV-Spot werden die Protagonisten bei verschiedenen Tätigkeiten in Innenräumen gezeigt – eine Frau, die im Halbdunkeln an der Nähmaschine arbeitet, Kinder wie hypnotisiert vor dem Fernseher und eine Frau, die statt draußen in der Natur auf dem Laufband trainiert. Mit emotionalen, ungewöhnlichen Bildern entsteht eine düstere, fast spürbar stickige Atmosphäre, die am Schluss durch Bilder mit tageslicht- und luftdurchfluteten Räumen aufgelöst wird.

Die 20-sekündigen Spots sind auf TV-Sendern wie RTL, Sat1 und Vox sowie auf ARD und ZDF und Spartensendern wie Sport1 und N24 zu sehen. Begleitet wird die Kampagne durch individualisierte Online-Werbung, deren Frequenz parallel zum Sendezeitpunkt des TV-Spots erhöht wird. Wer stärker in die Materie eintauchen möchte, findet zusätzliche Informationen auf der Kampagnen-Site www.velux.de/indoor-generation und natürlich auf der Velux Website www.velux.de.

Velux macht im Rahmen seiner Kampagne darauf aufmerksam, dass die Indoor Generation mehr Wert auf Tageslicht und frische Luft in Gebäuden legen sollte.

Foto wird bereitgestellt von VELUX Deutschland GmbH.

Share.

Leave A Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.