Neue PTZ-Autotracking-Anwendung mit AXIS Perimeter Defender

0

Neue PTZ-Autotracking-Anwendung mit AXIS Perimeter Defender

Die Analyseanwendung von Axis Commuications zur Erfassung von Eindringlingen, AXIS Perimeter Defender, unterstützt jetzt eine PTZ-Autotracking-Funktion (Schwenken/Neigen/Zoomen). Somit kann eine unbewegliche Kamera nahtlos mit einer PTZ-Kamera zusammenarbeiten, um eine verbesserte Lösung zum Perimeterschutz zu bieten.

Dank der neuen Funktion kann eine feste Wärmebild  oder normale Kamera mit AXIS Perimeter Defender Personen und Fahrzeuge erfassen. Wenn ein Alarm ausgelöst wird, ist es möglich eine PTZ-Kamera so zu steuern, dass sie die Alarmobjekte verfolgt und nähere Ansichten von ihnen liefert.

Mit AXIS Perimeter Defender PTZ Autotracking sendet die feste Kamera die Positionsdaten der Alarmobjekte an die PTZ-Kamera und steuert damit die Richtung und Zoomstufe der PTZ-Kamera. Die PTZ-Kamera passt die Zoomstufe automatisch so an, dass alle Alarmobjekte im Blickfeld bleiben, einschließlich neuer Objekte, die im Erfassungsbereich der festen Kamera auftauchen. Mit der Anwendung kann die feste Kamera weiterhin einen großen Bereich erfassen, während die PTZ-Kamera automatisch hineinzoomen kann, um mehr Details zu den Alarmobjekten zu liefern. Ein Anwender kann jederzeit die manuelle Steuerung der PTZ-Kamera übernehmen, beispielsweise nach einer Unterbrechung der PTZ-Autotracking-Funktion, wenn sich Objekte aus dem Erfassungsbereich der festen Kamera entfernen.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Details zu Alarmobjekten erhalten, ohne die Erfassungsreichweite zu beeinträchtigen
  • Automatische Steuerung der PTZ-Kamera
  • PTZ-Kamera behält automatisch alle Alarmobjekte im Blickfeld
  • Ein Programm zur Einrichtung der Analysefunktion in einer festen Kamera und der Autotracking-Anwendung in einer PTZ-Kamera

AXIS Perimeter Defender PTZ Autotracking ist mit bestimmten Axis-PTZ-Kameras kompatibel und erlaubt die Verbindung einer festen Kamera mit einer PTZ-Kamera. Für die Funktion wird eine gesonderte Lizenz aus der Analyseanwendung AXIS Perimeter Defender benötigt. Die PTZ-Autotracking-Anwendung ist zunächst in Europa und Israel erhältlich; später wird sie auch in weiteren Regionen verfügbar sein.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.