IP-Videoüberwachung für Justizvollzugsanstalten und die Psychiatrie

0

Neue IP-Kamera aus Edelstahl mit vandalismusgeschütztem No-Grip-Gehäuse von Axis Communications

Die neue Netzwerk-Kamera AXIS Q8414-LVS mit vandalismusgeschütztem No-Grip-Gehäuse aus Edelstahl und eingebauter volldiskreter IR-LED eignet sich hervorragend für die Videoüberwachung in Anlagen wie Justizvollzugsanstalten oder der Psychiatrie, und zwar auch bei vollständiger Dunkelheit.

IP-Video-Spezialist Axis Communications präsentiert seine erste Fixed Netzwerk-Kamera für die Eckmontage. Die neue AXIS Q8414-LVS verfügt über ein No-Grip-Edelstahlgehäuse. Sie ist äußerst widerstandsfähig und entspricht der IK-Schutzklasse IK10+ (50 Joules) sowie den Schutzklassen IP66 und NEMA. Die Überwachungskamera für den Dauerbetrieb liefert eine hervorragende Bildqualität sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Sie verfügt über die Axis Lightfinder Technologie sowie eine eingebaute volldiskrete Longlife IR-LED (940nm) für die Videoüberwachung bei vollständiger Dunkelheit.
Die neue AXIS Q8414-LVS eignet sich ideal zur Videoüberwachung kleiner Räume in Anlagen wie Justizvollzugsanstalten, Befragungsräumen, der Psychiatrie und ärztlichen Beobachtungsräumen sowie Aufzügen und Treppenhäusern. Mit eingebautem Mikrofon und der Möglichkeit, die Netzwerk-Kamera über ihren I/O-Port in ein Alarmsystem zu integrieren, gliedert sich die AXIS Q8414-LVS in eine komplette Überwachungslösung ein. Sie ist ein wichtiges Hilfsmittel für den Schutz der Menschen in sicherheitskritischen Umständen und Umgebungen. Der AXIS T8642 Ethernet over Coax PoE+ Adapter kann im Gehäuse untergebracht werden und ermöglicht so die einfache Weiternutzung einer ggf. vorhandenen analogen Verkabelung.
„In Justizvollzugsanstalten sowie in der Psychiatrie gibt es einen zunehmenden Bedarf, die Insassen vor Selbstverletzung und internen Konflikten zu schützen”, erläutert Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis. „Wir haben die AXIS Q8414-LVS als eine Überwachungskamera im No-Grip-Design entwickelt. In erster Linie bietet sie jedoch eine hervorragende Videoqualität am Tag und in der Nacht und ist besonders vandalismusgeschützt.”
Die in den zwei Farbversionen, pulverbeschichtet weiß (AXIS Q8414-LVS White) und gebürsteter Edelstahl (AXIS Q8414-LVS Metal) erhältliche Netzwerk-Kamera liefert einen Videostream von 1 Megapixel oder in HDTV 720p Auflösung. Sie bietet dank P-Iris-Kontrolle eine optimale Schärfentiefe, Auflösung, Kontrast und Bildklarheit. Der horizontale Sichtwinkel von 105° deckt den gesamten Raum ohne toten Winkel ab. Eigenschaften wie Remote Focus und Zoom erleichtern die Installation.
Das einzigartige Design der AXIS Q8414-LVS lässt die Kamera dezenter und weniger provokativ erscheinen als andere Sicherheitskameras in Justizvollzugsanstalten und in der Psychiatrie. Die AXIS Q8414-LVS wurde in enger Zusammenarbeit mit Gefängnis- und Gesundheitsbehörden entwickelt. Wichtig dabei war z.B. ein Design, das wenig Möglichkeiten bietet, Dinge in oder an der Kamera zu verstecken, und die Möglichkeit, die Oberfläche einfach reinigen zu können.
Die AXIS Q8414-LVS Netzwerk-Kamera wird von AXIS Camera Station und über das Axis ADP Programm (Application Development Partner) von einer umfassenden Palette an Videoverwaltungssoftware der Branche unterstützt. Die Kamera unterstützt AXIS Camera Companion, die AXIS Camera Application Platform, das AXIS Video Hosting System und ONVIF, das eine einfache Integration in Kamerasysteme ermöglicht und Anwendungsentwickler in die Lage versetzt, die Kamera mit intelligenten Funktionen auszustatten.
AXIS Q8414-LVS wird ab Dezember 2014 über das Vertriebsnetz von Axis erhältlich sein.
Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.