INTUS-Terminal PCS Systemtechnik

0

INTUS-Terminal mit eloxiertem Rahmen für höchste Ansprüche in der Zeiterfassung, Neuvorstellung auf der CeBIT 2015 in Halle 5, Stand A 18.

Das Zeiterfassungsterminal INTUS 5600 stellt mit seinem farbigen Touchscreen das Topmodell der INTUS-Familie der PCS Systemtechnik dar. Mit großem Display und einem robusten Touchscreen eignet es sich hervorragend für zuverlässige Arbeitszeiterfassung, Mitarbeiterinformation und als Steuer-Terminal für die Zutrittskontrolle. 2012 wurde es mit dem iF design award ausgezeichnet. Für Kunden mit höchsten Design-Ansprüchen hat PCS jetzt das Terminal in einer limitierten Ausgabe mit hochwertigem Material veredelt. Bei der limited edition INTUS 5600.le besteht das Vorderteil aus einem eloxierten massiven Aluminiumrahmen. Die Oberfläche des Vorderteils besticht durch eine außergewöhnliche Haptik und ein seidenglänzendes Aussehen. Der mikro-geätzte Touchscreen minimiert die Spiegelungen und Fingerabdrücke und harmoniert hervorragend mit dem Aluminiumrahmen.

Gemäß dem Motto „form follows function“ entstehen bei PCS Produkte mit innovativer Technik in ausgezeichnetem Design.

Die Auszeichnung des INTUS 5600 mit dem renommierten Designpreis unterstreicht die kontinuierliche Unternehmens-philosophie der PCS, die von Anfang an den Mehrwert Design der Industriekompetenz zur Seite stellt. So hat PCS im Laufe seiner 40-jährigen Unternehmensgeschichte vielfach Prämierungen für gutes Design, Ergonomie und Funktionalität erhalten. Die INTUS-Terminals wurden seit 1989 über zehn Mal mit der „Auszeichnung für gutes Design“ prämiert und beweisen durch die Kontinuität der Prämierungen die Qualität der Systemfamilie.

PCS zeigt das Zeiterfassungsterminal INTUS 5600.le limited edition erstmals auf der CeBIT 2015, in Halle 5, Stand A18.

k-INTUS_5600.le_024_72dpi k-INTUS_5600.le_051_72dpi

Teilen.

Kommentar hinterlassen