Erste Axis PTZ-Dome-Kamera mit 4K-Auflösung

0
Die für Spitzenleistungen konzipierte AXIS Q6128-E kombiniert ein preisgekröntes Design mit extrem hoher Bildauflösung, die vier Mal größer ist als HDTV 1080p. Die kompakte, sowohl für den Außenbereich wie für Innenräume geeignete Kamera bietet eine hohe Wiedergabetreue und liefert scharfe Aufnahmen in allen Richtungen.

Axis Communications, der Weltmarktführer für Netzwerk-Video, präsentiert das neueste Modell seiner AXIS Q61-Serie mit PTZ-Dome-Netzwerk-Kameras zum Schwenken, Neigen und Zoomen. Die neue AXIS Q6128-E eignet sich mit ihrer hohen Videoqualität in 4K-Auflösung und ihren schnellen PTZ-Funktionen sowohl für Installationen im Innen- wie im Außenbereich bei dunklen Lichtverhältnissen und schwierigen Umgebungsbedingungen. Sie ist daher ideal für eine Vielzahl von Anwendungen wie die Überwachung von Einkaufszentren, offenen Parkplätzen und Sportstadien sowie zur Städte-und Perimeterüberwachung.

Axis PTZ-Dome-Kameras mit Axis Sharpdome Technologie ermöglichen eine außergewöhnliche Abdeckung großer Bereiche – sowohl über als auch unter dem Horizont. Beim Heranzoomen liefern sie eine hervorragende Detailgenauigkeit. Wie alle Kameras der Q61-Serie verfügt auch die AXIS Q6128-E über eine elektronische Bildstabilisierung.

„Unsere AXIS Q61 PTZ-Dome-Kameras sind dank ihres innovativen Designs und ihrer hochwertigen technischen Ausstattung sehr erfolgreich. Das neue Modell verfügt zusätzlich über 4K-Auflösung“, erläutert Erik Frännlid, Director of Product Management, Axis Communications. „Es gibt eine eindeutige Nachfrage nach PTZ-Kameras mit extrem hoher Auflösung, da diese erheblich mehr Details liefern. Das ist für eine große Bandbreite an Benutzerszenarien wie Freiflächen, Straßenkreuzungen und öffentliche Plätze sehr wichtig.“

Die schnell und zuverlässig installierbare AXIS Q6128-E arbeitet problemlos in einem Temperaturbereich zwischen -50°C und 50°C. Sie verfügt über eine integrierte Speed-Dry-Funktion für scharfe Aufnahmen auch bei regnerischem Wetter sowie über automatisches „Defogging“.

Die integrierte Videoanalysefunktion beinhaltet Bewegungserkennung und die Advanced Gatekeeper-Funktion. Die Kamera kann damit ein Objekt in einem bestimmten Bereich erfassen und dieses heranzoomen. Aufgrund ihrer offenen API (Application Programming Interface) kann die Kamera in großem Umfang intelligente Videoanwendungen von Drittanbietern nutzen.

Ausgewählte technische Daten der AXIS Q6128-E:

– 4K (8 MP) Hochleistungsvideo bei einer Bildrate von 25/30 Bildern pro Sekunde
– 12-facher optischer Zoom mit Autofokus
– Schnelles und präzises Schwenken um mehr als 700 Grad pro Sekunde für das Tracking von Objekten in schneller Bewegung
– Verzerrungsfreie, transparente Kuppelabdeckung
– Integrierter Schutz gegen Staub, starke Wasserstrahlen, Regen, Schnee und Sonnenlicht
– Stoßfestigkeit (nach Schutzklasse IK08)
– Shock Detection mit automatischem Alarm zur Vermeidung von Manipulation und Vandalismus
– Arctic Temperature Control

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.