Dornbracht auf der SHK Essen 2018: Beste Badstudios im Fokus

0

Die diesjährige Sanitärfachmesse SHK in Essen (6.– 9. März 2018) nutzt Dornbracht, um neben aktuellen Produkten das Portal Beste Badstudios in den Fokus zu rücken. Die 2016 lancierte Empfehlungsplattform wurde um Service-Funktionen erweitert und verzeichnet kontinuierlich steigende Nutzerzahlen. Die Auswirkungen auf den Handel sind deutlich wahrnehmbar, so das Feedback aus dem Markt: Im letzten Jahr konnten sich die teilnehmenden Partner über spürbar mehr Kunden und Besucher in ihren Badausstellungen freuen.

Im Juni 2016 ging Beste Badstudios unter der Adresse www.beste-badstudios.de online. Die Plattform richtet sich an Endverbraucher und gibt einen Überblick über die besten Adressen in puncto anspruchsvoller Badplanung in Deutschland. Die rund 600 gelisteten Fachbetriebe wurden nach objektiven Kriterien ausgewählt, die Dornbracht zusammen mit dem Fraunhofer IML entwickelt hat. Im Mittelpunkt stehen die Qualität der Ausstellung und des Sortiments, hohe Beratungskompetenz, professioneller Service sowie eine gute Vernetzung mit dem Fachhandwerk.

Rund eineinhalb Jahre nach dem Launch hat sich die Plattform erfolgreich etabliert und wächst stetig. Wie das interne Monitoring zeigt, sind die Besucherzahlen über Google (Suchmaschinenwerbung und Suchergebnisse) innerhalb des letzten Jahres um 48 Prozent gestiegen und befinden sich damit im hohen vierstelligen Bereich. Auch die Bekanntheit des Portals wurde gestärkt, wie die Zahl der Direktzugriffe auf die Seite belegt. Im Vergleich zum Vorjahr kamen 30 Prozent mehr Besuche durch direkte Eingabe der Webadresse zustande.

Beste Badstudios: Fokus auf ganzheitlichem Service

Neben der lokalen Händlersuche werden auch die verschiedenen Service-Funktionen der Plattform rege genutzt. Insbesondere die Möglichkeit, direkt Termine zu vereinbaren, einen Rückruf zu erhalten oder die Route zu einem Badstudio in der Nähe zu planen, nehmen monatlich mehr als 600 Endverbraucher in Anspruch. „Wir sind höchst zufrieden mit der Entwicklung der Plattform“, sagt Dieter Kraus, Sales Director D/AT bei Dornbracht. „Das Feedback aus dem Markt ist positiv und zeigt uns, dass sich der Aufwand gelohnt hat.“

Einen besonderen Nutzen für die Partner bieten auch die individuellen Landingpages, auf denen sie ihre Leistungen und Services darstellen können. Diese Möglichkeit der Eigenpräsentation der Partner hat Dornbracht in den vergangenen Monaten gezielt vorangetrieben und zudem Landingpages für mittlerweile zwölf Großraumgebiete in Deutschland errichtet – weitere sollen folgen. Diese geben einen schnellen Überblick über die besten Premium-Badstudios in Städten wie München, Berlin oder Dortmund und deren Umgebung. Die Partner profitieren darüber hinaus durch ein eigens entwickeltes Label, das ihnen für ihre Kommunikation zur Verfügung gestellt wird. Als „Bestes Badstudio 2018“ können sie aktiv mit der Auszeichnung werben, die objektiv die Qualität und Professionalität ihres Angebots unterstreicht.

Medienkooperation mit Schöner Wohnen

Um noch mehr Inspirationssuchende auf Beste Badstudios aufmerksam zu machen, startet zeitgleich zur SHK eine Medienkooperation mit dem Online-Magazin „Schöner Wohnen“: Die ausgezeichneten Fachbetriebe werden im „Schöner Wohnen“-Händlerkompass vorgestellt und erhalten jeweils ein eigenes Profil auf schoener-wohnen.de. Für die Partner bedeutet das eine höhere Reichweite und damit mehr Endkunden in den Top-Ausstellungen.

Markenallianz mit Connected Comfort

Weitere Mehrwerte für die Partner ergeben sich aus der Markenallianz Connected Comfort, die Dornbracht ebenfalls auf der SHK präsentiert. Unter dem Dach Connected Comfort haben sich führende Premium-Marken der Haustechnik zusammengeschlossen, um gewerkeübergreifend vernetzte Wohnkonzepte zu realisieren. Auch die unter den Besten Badstudios gelisteten Partner profitieren von dieser Kooperation: Diese bietet nicht nur Inspiration für die professionelle Umsetzung vernetzter Komfortlösungen, sondern garantiert zudem perfekte Funktionalität und Planungssicherheit. Zudem erhalten die Partner ein umfangreiches Marketingpaket mit Bild-, Film- und Informationsmaterial, das sie für ihre eigene Kommunikation einsetzen können.

Start des neuen B2B-Portals Dornbracht Group Professional

Neben den Besten Badstudios stellt Dornbracht auf der SHK 2018 auch das neue Portal Dornbracht Group Professional vor. Die frei zugängliche B2B-Serviceseite ist pünktlich zur SHK online und richtet sich an Fachbetriebe, Kunden und Partner. Sie ermöglicht den Zugang zum gesamten Sortiment der Marken Dornbracht und Alape sowie eine schnelle und intuitive Spezifizierung der Produkte. Diese reichen von Armaturen und Duschen über Becken bis hin zu Accessoires und Ersatzteilen. Eine Suchfunktion, eine Schnellmerkliste, ein umfangreicher Downloadbereich sowie ein schneller Service-Kontakt gehören zu den wichtigsten Funktionen des Portals. Mehr unter professional.dornbrachtgroup.com.

Über Dornbracht

Die Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein international agierender, familiengeführter Hersteller hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad/Spa und Küche. Der Dornbracht Marken-Claim „Culturing Life“ greift die langjährige Auseinandersetzung mit diesen Lebensräumen auf und erweitert das Fundament aus Design- und Wasserkompetenz: Technologischer Fortschritt im Sinne von Vernetzbarkeit und Komfort, sowie Prävention im Sinne von Gesundheit und Wohlbefinden prägen die Markenausrichtung und Produktentwicklung der Zukunft. So gestaltet – kultiviert – Dornbracht das Leben immer wieder neu. Das langjährige Kulturengagement im Rahmen der Culture Projects liefert Dornbracht dafür kontinuierlich neue Impulse und treibt die Innovations- und Technologieführerschaft in Bad und Küche voran. Mit dem intelligenten, offenen System Smart Water hat

Dornbracht als einer der Ersten die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung auf diese Lebensräume übertragen. Dornbracht ist Teil der Dornbracht Group, die mit Alape zwei Premiumanbieter für Bad und Küche vereint. Die Begeisterung für innovative Technologien sowie Manufakturqualität auf höchstem Niveau wird in der Group von mehr als 1.000 Mitarbeitern tagtäglich gelebt.

Foto oben: Die Empfehlungsplattform Beste Badstudios (www.beste-badstudios.de) gibt einen objektiven Überblick über die besten Adressen in puncto anspruchsvoller Badgestaltung. Die rund 600 gelisteten Fachbetriebe wurden anhand unabhängiger Kriterien ausgewählt, die Dornbracht zusammen mit dem Fraunhofer IML entwickelt hat.

Im Rahmen einer Medienkooperation werden die „Besten Badstudios“ im „Schöner Wohnen“-Händlerkompass vorgestellt. Copyright: Dornbracht.

Eine kompetente und ausführliche Beratung ist ebenso ein wichtiges Kriterium für die Aufnahme in die Auswahl der „Besten Badstudios“. Die ausgewählten Fachbetriebe nehmen sich viel Zeit, um die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden zu ermitteln.

Fotos wurden bereitgestellt von der Messe SHK Essen.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .