Ästhetische und funktionale „Designspiegel“ komplettieren das Bad

0

Mit der Einführung der neuen „Designspiegel“ stellt Alape zeitgemässe und elegante Badezimmeraccessoires für die anspruchsvolle Gestaltung des Waschplatzes zur Verfügung. Das filigrane Design macht den Spiegel zum Blickfang, ohne dabei dominant zu wirken.

Der feine schwarz-matte Rahmen strahlt Leichtigkeit aus und lässt die Spiegelfläche beinahe schwebend im Raum erscheinen. Der puristische Entwurf von sieger design verzichtet auf dekorative Elemente und konzentriert sich auf eine klare Formensprache. So nimmt sich auch die integrierte Beleuchtung des Objekts zurück, die erst sichtbar wird, wenn sie eingeschaltet ist: Eine dimmbare, indirekte und blendfreie LED-Beleuchtung verleiht dem Raum eine angenehme Atmosphäre, die den vielfältigen Lichtbedürfnissen im Bad gerecht wird. Dabei verfügt der Spiegel über eine Funktion, die sich die zuletzt ausgewählte Lichtstärke merkt.

Die „Designspiegel“ sind perfekt auf das Portfolio von Alape abgestimmt und lassen sich mit dem Waschtischprogramm A˘form, dem Möbelprogramm A˘system sowie dem neuen Ablagesystem Assist kombinieren. Damit bietet Alape ganzheitliche Lösungen an, die das Badezimmer in seiner Ästhetik und Funktion komplementieren. Hochwertige Materialien und zurückhaltendes Design verleihen dem Accessoire eine stilvolle Optik, die sich auch ausserhalb des Badezimmers in den individuellen Einrichtungsstil integrieren lässt.

Die Rahmen der Spiegel sind aus pulverbeschichtetem Aluminium-Profil, aussen schwarz-matt und innen weiss, um im Zusammenspiel mit der LED-Beleuchtung eine optimale Ausleuchtung des Gesichtes zu gewährleisten.

Je nach Bedarf sind zwei unterschiedliche Geometrien für die individuelle Waschplatzgestaltung erhältlich: Drei runde Varianten in den Massen 600, 750 und 1000 mm und vier rechteckige Modelle in den Grössen: 375/450 x 800 mm sowie 500/600 x 1000mm. Die rechteckigen Spiegel können sowohl senkrecht, als auch horizontal an die Wand montiert werden, Die Farbtemperatur des indirekten LED Lichts liegt bei 4200 Kelvin, ein Neutralweiss, das Farben nahezu realistisch wiedergibt. Die Beleuchtung des Spiegels lässt sich problemlos über den Hauptschalter des Bades ein- und ausschalten.

Alle Modelle beinhalten einen LED Konverter und ein Befestigungsset.

Fotos wurden bereitgestellt von Alape.

 

Teilen.

Kommentar hinterlassen