Flächenräumfunktion für mehr Sicherheit im Winterdienst

0

Die Flächenräumfunktion entlastet den Fahrer deutlich bei der Bedienung und erhöht damit die Arbeitssicherheit.

Multicar M31 Euro VI im Winterdienst

Winterdienst ist die Königsdisziplin eines Geräteträgers. Der Fahrer muss sich sehr konzentrieren, um alle Funktionen zum Räumen und Streuen richtig zu bedienen und dabei auch noch die Umgebung sicher im Blick zu behalten. Hako hat es sich zur Aufgabe gemacht, mehr Sicherheit in die Arbeitsprozesse zu bringen und bietet darum den neuen Multicar M31 Euro VI mit ausgeklügelten Assistenzsystemen an.

Das für den Winterdienst relevante Assistenzsystem nennt sich „Flächenräumfunktion“. Hinter dem sachlichen Namen verbirgt sich ein intelligentes System, das den Fahrer deutlich entlastet und damit den Winterdienst noch sicherer macht. Technisch gesehen bietet dieses Assistenzsystem ein automatisches Anheben des Schneepflugs, sobald der Fahrer den Rückwärtsgang einlegt.

Für die Praxis hat dies einen ganz entscheidenden Vorteil, was sich an folgendem Beispiel eindrucksvoll zeigt: Wird ein großer Parkplatz von Schnee und Eis befreit, muss der Fahrer normalerweise mehrere hundert mal die Arbeitshydraulik umschalten, um den Schneepflug anzuheben und auch wieder abzusenken.

Die Flächenräumfunktion denkt nun mit. Wenn in aller Frühe die Vorbereitungen für den Einsatz getroffen werden, wählt der Fahrer des Multicar M31 Euro VI über einen Dreh-Drück-Steller die Flächenräumfunktion vor. Das Multifunktionsdisplay zeigt dann die vorgewählte Funktion an. Ist er am Einsatzort angekommen, drückt er auf einen Knopf an seiner Armlehne und aktiviert das System. Mit automatisch abgesenktem Schneeflug in Arbeitshöhe fährt das Fahrzeug vorwärts. So wird die Fläche einwandfrei geräumt. Legt nun der Fahrer den Rückwärtsgang ein, hebt sich der Schneepflug automatisch und verharrt in der angehobenen Position. Sobald er wieder vorwärts fährt, senkt sich der Schneepflug auf Arbeitshöhe ab.

Dieses Assistenzsystem entlastet den Fahrer enorm. Um zwischen Heben und Senken zu wechseln muss er die rechte Hand nicht mehr vom Schalthebel entfernen und kann sich voll und ganz auf das Räumen und die Arbeitsumgebung konzentrieren.

Dieses System ist nur eines der technischen Highlights des Multicar M31 Euro VI. Dieser Geräteträger bietet die perfekte Kombination aus Arbeitssicherheit, effizienter Arbeitsleistung bei gleichzeitig niedrigen Emissionen und geringem Verbrauch.

k-M31-1518_Flächenräumfunktion_DrehDrück

 

Der Fahrer erkennt am Multifunktionssystem die aktive/ vorgewählte Flächenräumfunktion. Oben: aktiv. Unten: nicht aktiv.

k-M31-1518_Flächenräumfunktion-AN k-M31-1518_Flächenräumfunktion-AUS

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.