WAGNER liefert erste Brandvermeidungsanlage nach Singapur

0

WAGNER setzt in Singapur zum ersten Mal sein aktives Brandvermeidungssystem OxyReduct® ein – in einem Tiefkühllager für Fisch und Meeresfrüchte.

Ein Meilenstein für die WAGNER Group GmbH: Erstmalig verbaut der Langenhagener Brandschutzexperte sein aktives Brandvermeidungssystem OxyReduct® zum Schutz eines Tiefkühllagers in Singapur. Damit erweitert das Unternehmen nicht nur sein Portfolio, sondern setzt aktiv einen Fuß in den asiatischen Markt. Am 1. Dezember 2014 haben die zuständigen Vertreter für das Projekt „Jurong Cold Store“ und der WAGNER Group GmbH den Vertrag für den Neubau unterzeichnet – ein gelungener Abschluss nach intensiver Angebotsrecherche. In 2016 soll dann das 77.000 m3 große und bei -18 ºC betriebene Tiefkühllager für Fisch und Meeresfrüchte in Betrieb gehen.

Bereits im Januar 2014 hat es die ersten Gespräche zwischen WAGNER und Jurong Cold Store gegeben. Anders als sonst in Asien üblich sah das Unternehmen aus Singapur die dort obligatorischen Sprinklersysteme als Brandschutzmaßnahme mit zu vielen Nachteilen behaftet an. Auf der Suche nach einer Alternative stieß es auf OxyReduct® von WAGNER. Von der aktiven Brandvermeidung und ihren Vorteilen – geringere Investitionskosten, verbesserte Lagerkapazitäten, Vermeidung von Kollateralschäden bei Auslösen von Fehlalarmen, Vermeidung von Beschädigungen der Lagerware – schnell überzeugt, entschied sich die Firma für die Brandschutztechnik aus Deutschland.

Ein weiterer Grund für die Entscheidung für WAGNER war die Genehmigung durch die Behörde Singapore Civil Defense Force (SCDF), die ihre Zustimmung zum Einbau der Technologie in das Lager als Alternative zur Sprinklerlösung bereits zuvor erteilte. Einzige Auflage: Zusätzlich zur OxyReduct®-Anlage muss – wie in Deutschland durch die VdS Schadenverhütung GmbH vorgegeben – ebenfalls eine Brandfrühesterkennung verbaut werden. Mit den bewährt zuverlässigen und hochsensiblen Ansaugrauchmeldern TITANUS® bietet WAGNER somit eine maßgeschneiderte Lösung, die umfassend schützt.

Frank Siedler, Director Sales International bei WAGNER, betrachtet dieses Projekt als Initialzündung für weitere Anwendungsbereiche von OxyReduct® in Singapur und Asien. Um das Erfolgsmodell und Qualitätsversprechen im südostasiatischen Raum zukünftig zu erfüllen, bedarf es einer lokalen Präsenz: „Wir stellen uns jetzt der nächsten Aufgabe, Service und Wartung für das Projekt ‚Jurong Cold Store‘ und zukünftige Anlagen mittelfristig durch eine eigene WAGNER-Präsenz vor Ort sicherzustellen.“ Denn WAGNER steht für Planung, Projektierung, Anlagenbau sowie Service und Wartung aus einer Hand.

Share.

Leave A Reply