Vernetzte Sicherheitslösung für neues Traktorenwerk in der Türkei

0

Türk Traktör, der führende Hersteller von Traktoren in der Türkei, vertraut bei der Absicherung seiner neuen Produktionsstätte in Erenler auf eine integrierte und vernetzte Brandmelde- und Evakuierungslösung von Bosch.

Das etwa 50 km von der Schwarzmeerküste entfernte Werk in Erenler wurde als „grünes“ Gebäude mit umweltfreundlichen Produktionsprozessen und minimiertem Strom- und Wasserverbrauch entwickelt. Auf mehr als 69.000 Quadratmetern beinhaltet der Komplex mehrere Fertigungsstraßen, Lackierereien und Labore für die Qualitätskontrolle. Ebenfalls zum Werk gehört ein 200.000 Quadratmeter großer Außenbereich.

Für das neue Werk benötigte Türk Traktör eine zuverlässige und flexible Lösung zur Brandfrüherkennung sowie für die Sprachevakuierung. Wesentliche Kriterien waren dabei die Offenheit der Systeme für die Integration anderer Lösungen sowie eine sehr hohe Immunität gegen Fehlalarme.

Der türkische Bosch-Partner Bosell entwarf und installierte eine integrierte Lösung auf Basis der Modularen Brandmeldeanlage Serie 5000 und des digitalen Sprachevakuierungssystems PRAESIDEO von Bosch. In den verschiedenen Bereichen des Gebäudes wurden vier miteinander vernetzte Brandmeldezentralen installiert. Sie erhalten Informationen von über 650 Brandmeldern, darunter acht Ansaugrauchmelder mit speziellen Filtern für widrige Umgebungsbedingungen. Zudem wurden hier Produkte von Drittanbietern für explosionsgefährdete Bereiche integriert.

Die Brandmeldeanlage ist sehr eng mit dem Sprachevakuierungssystem gekoppelt, das durch eine Aufteilung des Gebäudekomplexes in mehrere Zonen sehr gezielte Anweisungen und eine schnelle Evakuierung ermöglicht. 22 Verstärker und über 500 Sound-Projektoren, Horn- und Deckenlautsprecher garantieren eine sehr gute Sprachverständlichkeit in allen Bereichen des Werks. In besonders kritischen Umgebungen wurden explosionsgeschützte Hornlautsprecher installiert.

Bosell installierte ein integriertes Sicherheitssystem mit einem offenen Netzwerkstandard, das sehr einfach mit dem neuen Werk von Türk Traktör mitwachsen kann. Auch die mechanischen Komponenten der Be- und Entlüftung wurden in das Sicherheitssystem integriert. Fortschrittliche Erkennungstechnologien sorgen dabei für eine hohe Immunität gegen teure Fehlalarme. Die gesamte Lösung ist EN54-zertifiziert.

Vernetzte-Sicherheitslösung-für-neues-Traktorenwerk-in-der-Türkei001

Share.

Leave A Reply