Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FACHFORUM ARCHITEKTUR – DAS BARRIEREFREIE BAD

28. Mai

€45

Zielgruppe

Installateure
Mitarbeiter des Großhandels
Architekten
Planer

Schwerpunkte

Vorteile einer barrierefreien Badgestaltung in Neubau und Bestand erkennen.

Inhalte:

Komfort = DIN + Bedarf
– DIN 18040 – Planungsgrundlagen
Öffentlich zugängliche Sanitärräume
– Bewegungsräume und Überlagerung
Bäder in Wohnungsimmobilien
– barrierefreier Mindeststandard
– Architektin und Buchautorin Ulrike Rau

SITZEN – greifen – halten – stützen – AUFSTEHEN
– Kinästhetik als Bewegungsprinzip, Bewegungsabläufe für
– Rollator und Rollstuhl
– Alternativen zur DIN
– Bernd Steltner HEWI Schulungszentrum

Die Perspektive wechseln
– Mobilität im Alterssimulationsanzug erleben und Sensorik mit seheingeschränkten Brillen

Basisfakten zum Rückstauschutz / Entwässerung
– Entwässerung von Bädern im Keller
– Fachgerechter Rückstauschutz
– Bodengleiche Duschen in der Sanierung
– Marco Koch – Jung Pumpen – Seminarleiter

Installationssysteme für barrierefreie Badgestaltung
– Design und Funktionalität – gestalten von modernen individuellen Bädern
– Barrierefreie Bäder versus Design
– Sicherheit durch flexible Vorwand-Installationssysteme
– Robert Schilling – TECE GmbH

Details

Datum:
28. Mai
Eintritt:
€45
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://www.jung-pumpen-forum.de/barrierefreiheit

Veranstalter

Velux

Veranstaltungsort

Velux Arolsen