THEWALL® by Lechner: Die Wand wird magisch

0

Multifunktionales Design-Highlight für die Zukunft des Wohnens

Manchmal ist ein Produkt mehr als die Summe der einzelnen Teile. THEWALL® by Lechner ist so ein Fall: Rückwand plus Stromschiene plus Accessoires ergeben ein multifunktionales Highlight, das Liebhaber exklusiven Designs nach ihren individuellen Bedürfnissen gestalten können – und das dem Raum durch Lichteffekte, Sounds oder überraschende Funktionalitäten einen Zauber verleiht. „All in – Wonderwall“: Der Vorhang für den Produktlaunch von THEWALL® by Lechner öffnet sich im Mai 2021.

THEWALL® by Lechner ist das Ergebnis einer perfekten Symbiose: Das Start-up THEWALL® und das Traditionsunternehmen Lechner kombinieren in dem Rückwandsystem Innovation mit Materialkompetenz und schaffen ein völlig neues Wohnerlebnis mit einem Interieur, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. „Wir können mehr – das ist unser Motto, und mit THEWALL® by Lechner zeigen wir, wie diese Worte zu einem Produkt werden“, sagt Daniel Griehl, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Lechner. „Unsere Rückwand, die wir für die Küche schon lange im Programm haben, erreicht damit eine völlig neue Dimension.“ Die Idee ist dabei so einfach wie bestechend: Rückwände gehören zur Expertise von Lechner. THEWALL® by Lechner verbindet diese mit Stromleisten, die je nach Bedarf und Geschmack mit verschiedenen Accessoires konfiguriert werden können: von Beleuchtung über Gewürz- und Ablagebord bis zum USB-Anschluss – mit dem einzigartigen Rückwandsystem hat man die Dinge des täglichen Bedarfs immer in Griffweite. Ein hochwertiges, fest integriertes Soundsystem kann optional dazu erworben werden. Die multifunktionale Rückwand, die im ersten Schritt für die Küche konzipiert wurde, vereint dabei Praktikabilität mit exklusivem Design. Die minimalistisch-moderne Optik setzt in jedem Raum Akzente und erfüllt selbst höchste Interior-Design-Ansprüche.

Die Zukunft des Wohnens
Wohnen wird immer individueller. Gleichzeitig sind die unterschiedlichen Wohnbereiche weniger voneinander getrennt als früher. Auf diese Entwicklungen müssen Möbelhersteller Antworten finden. THEWALL® by Lechner ist ein Statement: platzsparend und stylisch. Dabei funktioniert THEWALL® by Lechner als Nischenverkleidung in der Küche ebenso wie als Statement-Highlight im Bad oder Wohnbereich. Für jeden Raum sind die passenden und gewünschten Accessoires immer wieder neu wählbar. Möglich macht das eine 4-Phasen-Stromschiene, die modular bestückt werden kann. USB-Docks, kontaktlose Ladegeräte, Spotleuchten und viele weitere Accessoires lassen sich frei auf der Schiene positionieren. Die Accessoires, von namhaften Partnern produziert, können vom Kunden im THEWALL®-Shop bestellt werden. THEWALL® by Lechner ist also ein lebendiges, sich stetig weiterentwickelndes System, das sich den wandelnden Bedürfnissen der Nutzer anpasst. Das Konzept erinnert nicht zufällig an die Erfolgsgeschichten von Hightech-Gadgets. Das Team von THEWALL® um den Unternehmer Johannes Falk hat bei der Ideenentwicklung seine geballte Apple-Expertise einfließen lassen: „Das iPhone ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Kombination unterschiedlicher, bereits vorhandener Funktionen die Produktwelt revolutionieren kann. Telefonie, Musik, Kamera – all das existierte schon vorher. In einem Gerät zusammengefasst, hat es die Welt verändert. Dieses Denken hat THEWALL® by Lechner hervorgebracht.“



Hochwertige Materialwelten
Wie bei Smartphones hätte die Funktionalität nicht die gleiche Wirkung, wenn sie nicht mit einer äußerst ästhetischen Gestaltung einherginge. Bei THEWALL® by Lechner fügt sich das minimalistische Design in jede Wohnumgebung ein. Darüber hinaus eröffnet die Materialkompetenz von Lechner eine Welt an individuellen Möglichkeiten. Die Kunden können zwischen Keramik, Glas, Dekton® oder Laminat wählen – in vielfältigen Farben, Mustern oder Motivdekoren. „Wir bieten dem Kunden mehr als ein Produkt. THEWALL® by Lechner ist ein Lebensgefühl“, sagt Nicolas Jecker, der seit März als neuer Exportleiter das Team von Lechner verstärkt. „Für uns als Küchenexperten ist das Produkt ein Riesenschritt auf dem Weg, neue Märkte außerhalb der Küche zu erschließen – national und international.“

(Fotos: Lechner)


Über das Unternehmen Lechner:
Die international agierende Lechner AG ist ein führender Anbieter von maß-gefertigten Küchenarbeitsplatten und -rückwänden im Premium-Segment in Europa. Das familiengeführte Traditionsunternehmen – heute mit Sitz in Rothenburg ob der Tauber – wurde 1974 von Doris und Günter Lechner in Forstinning bei München gegründet. Das Unternehmen verfügt über drei Produktionsstandorte in Deutschland, Ungarn und Schweden. Das Full-Ser-vice-Angebot von Lechner umfasst jeden Prozessschritt – vom Aufmaß bis zur Montage. Alle Serviceleistungen sind aufeinander abgestimmt und bieten Endkunden und Küchenhandel Betreuung auf höchstem Niveau. Materialvielfalt, Qualität und Innovation kennzeichnen die Produkte des Herstellers. Küchenarbeitsplatten und -rückwände werden in den Materialien Glas, Keramik, Dekton®, Naturstein, Quarzstein, Massivholz, Compact, Laminat und Mineralwerkstoff in unterschiedlichsten Dekoren gefertigt. Ergänzt wird das Produktportfolio durch passende Produkte wie Spülen, Thekenboards und weitere Ausstattungskomponenten.

Über THEWALL®:
THEWALL® mit Sitz in einer alten Brauerei bei Regensburg ist ein innovatives, agiles Start-up. Gemeinsam mit einem dynamischen Team setzt sich der erfahrene Unternehmer Johannes Falk leidenschaftlich für die Weiterentwicklung von THEWALL® ein. Das vorsetzbare Rückwandsystem verbindet exklusives Design mit innovativer Technik. Es besteht lediglich aus einer Komponente, die bereits werksseitig mit Trafo, Kabel und stromführenden 4-Phasen-Schienen ausgestattet ist. Die Vorteile: einfache Expressmontage und unendliche Möglichkeiten, das System per plug & play mit umfangreichem Zubehör zu erweitern und zu individualisieren. Weitere Informationen zu THEWALL® finden Sie unter https://www.the-wall.com/de/

Share.

Comments are closed.