Schachtabdeckung Typ HS 8

0

Diese rechteckige Schachtabdeckung aus Edelstahl ist tag­wasserdicht, befahrbar, geruchssicher und zum ebenerdigen Einbau vorgesehen. Die stabile und hoch belastbare Schachtabdeckung HS 8 ist sogar für den fließenden Verkehr geeignet und kann somit auch auf öffentlichen Verkehrsflächen oder Firmengeländen mit KFZ- bzw. LKW-Verkehr eingesetzt werden. „Mit dieser Innovation schließt Hailo Professional eine
Lücke im Bereich Schachtabdeckung auf viel befahrenen Verkehrswegen. Versorgungskanäle können nun direkt unter die Fahrbahn gelegt und dort, wo nötig, zugänglich gemacht werden“, so Gunther Bastian, Leitung Professional Schacht. Die Schachtabdeckung wurde durch das Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen nach EN 124 Klasse B und D geprüft und selbstverständlich offiziell zertifiziert. Bei diesem Produkt sind nicht nur Standardausführungen lieferbar, sondern auch kundenspezifische Größen- und Ausstattungsvarianten möglich: mehrteilige Modelle mit oder ohne Trennstege, Ver­sionen mit integrierten Sicherungsgittern oder Geländern und vieles mehr. HS 8 hat einen Verschluss mit Messingmutter für einen Dreikantschlüssel, ist aber auch für einen Schließeinsatz mit Sicherheitsschloss vorbereitet. Neben der Standardsicherung im Deckel gibt es auch überflutungs- und rückstausichere Varianten. Die Basismodelle sind quadratisch und haben eine Größe von 600 x 600, 800 x 800 oder 1000 x 1000 mm, auf Kundenwunsch auch bis maximal 1300 x 1300 mm. Als Sonderformat ist die HS 8 auch in rechteckiger Form erhältlich. Die maximale Abmessung beträgt dabei 1400 mm in Tragstabrichtung und 3000 mm in der Querrichtung. Neu im Programm ist seit 2011 eine runde Variante der HS 8. Als Material kommt hochwertiger, gebeizter und passivierter Edelstahl zum Einsatz. Extrem langlebig, robust und funktional.

Fotos wurden bereitgestellt von Hailo-Werk Commercial.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.