Produkteinführung EntraQuick PU30

0

Aufgrund Ihres ständig wachsenden Bedarfs an Produkten für den gehobenen Sicherheitsanspruch, streben wir unermüdlich unsere High Security Produktpalette kontinuierlich zu erweitern und unsere Position als Anbieter von innovativen und zukunftsorientierten Lösungen zu stärken. Daher sind wir hocherfreut, die Produkteinführung unseres Schnellfalttors EntraQuick® PU30 bekannt geben zu können. Dieses neue Tor basiert vollständig auf dem bewährten Design unseres 1-flügeligen EntraQuick® II ergänzt um ein selbstverriegelndes Aufhaltesystem für zusätzlichen Anprallwiderstand.

Daher bietet das neue EntraQuick® PU30 nicht nur die generellen Vorteile eines Schnellfalttors gegenüber herkömmlichen Zutrittskontrollprodukten wie zum Beispiel Schiebetore und Schranken, d.h.

  • Perimeterschutz auf ganzer Höhe in geschlossenem Zustand
  • Sehr schnelle Betätigungszeiten
  • Kein Rückfahrraum erforderlich
  • Perfekter Ersatz für eine kombinierte Tor- und Schrankeninstallation an Zufahrtsstraßen

 

sondern auch die nachfolgenden besonderen Vorzüge des EntraQuick® II…

 

  • Hindernisfreie Durchfahrt aufgrund fehlender Boden- und Oberholmführung
  • Oberkante Fundament 200 mm unterhalb Fahrbahnniveau
  • Einfache Installation dank vormontierter Antriebspfosten- und Faltflügeleinheit
  • Am Antriebspfosten angebaute und werksseitig vorverdrahtete Antriebs- und Steuerungseinheit
  • Automatische Steuerung WE-Tronic II mit integriertem Frequenzumformer, programmierbaren Relaisausgängen, programmierbaren Eingängen und Steckmodulen für eine große Vielfalt an Steuerungsoptionen
  • Entriegelungsvorrichtung für manuelle Betätigung bei Stromausfall
  • Verriegelung über Antriebsmechanismus unterstützt durch ineinandergreifende Einlaufgabel am Einlaufpfosten und Einlaufrolle am Torblatt

 

…gepaart mit seinen eigenen einzigartigen Besonderheiten:

 

  • Selbstverriegelndes Aufhaltesystem ausgelegt um das gewaltsame Eindringen eines Pickup mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h zu verhindern
  • P1 Klassifizierung der Eindringtiefe belegt durch Fahrzeuganprallsimulation

 

Die Attraktivität des Aufhaltesystems beruht auf seiner Einfachheit und Effektivität, da die Fangöse nur im Falle eines Fahrzeuganpralls in die Fanghaken am Einlaufpfosten einrastet und somit einen normalerweise vor der Torbewegung erforderlichen Entriegelungsvorgang überflüssig macht. Ein weiterer Vorteil des Systems leitet sich von der Tatsache ab, dass es an jedem bereits installierten 1-flügeligen EntraQuick® II auf der Baustelle nachgerüstet werden kann.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter Product Portfolio / Durchfahrtssperren.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.