Neues Gütesiegel für spanische Restaurants weltweit

0

Die ICEX Spanien Export und Investitionen hat das neue Gütesiegel „Restaurants From Spain“ ins Leben gerufen.

Mit diesem Gütesiegel werden Betriebe außerhalb Spaniens ausgezeichnet, die eine authentische spanische Qualitätsküche aufweisen, sowie ein Restaurantkonzept, das die spanische Gastronomie widerspiegelt. Ein Expertenkomitee aus Institutionen und Branchenverbänden entscheidet über die Zertifizierung, für die sich Betriebe eigenständig bewerben können. 170 Restaurants wurden weltweit bereits ausgezeichnet – davon neun in Deutschland in den Städten Bonn, Berlin, Erfurt, Balingen, Asperg und München. Zwei der deutschen Restaurants bekommen Ihr Gütesiegel beim Finale von Koch des Jahres am 17.10.2022 im Kameha Grand in Bonn verliehen.

Restaurants From Spain – Gütesiegel für spanische Gastronomie in der ganzen Welt

Vor dem Hintergrund, dass die spanische Küche eine zentrale Rolle bei der Werbung für Spanien als Marke spielt, hat ICEX Spanien Export und Investitionen das Gütesiegel “Restaurants From Spain” ins Leben gerufen. Mit diesem Gütesiegel sollen gastronomische Betriebe außerhalb Spaniens ausgezeichnet werden, die ihren Gästen nicht nur spanische Produkte, sondern auch eine authentische spanische Qualitätsküche mit einem einzigartigen und differenzierten Image bieten.

Dieses internationale Gütesiegel beruht auf den Grundsätzen der Objektivität, Rückverfolgbarkeit und Transparenz und soll ein Instrument der Unterstützung und Anerkennung für Restaurants sein, die sich auf diese Weise als weltweite Botschafter der spanischen Küche präsentieren. Es ist nicht im Sinne einer Restaurantkritik zu verstehen. Die zertifizierten Restaurants können als Vorbild für künftige Unternehmer und als Referenz für alle dienen, die die authentische spanische Küche außerhalb Spaniens suchen. 

Wie werden die Restaurants ausgewählt

Für die Zertifizierung werden die Restaurants durch ein Komitee analysiert und validiert, das sich aus eng mit der Gastronomie verbundenen Institutionen und Branchenverbänden zusammensetzt. Darunter die Königliche Akademie für Gastronomie, das spanische Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung, der Dachverband der Köche und Konditoren Spaniens (FACYRE), der Kontrollrat für Sherry-Weine, ANFACO, INTERPORC, der Spanischen Weinverband, der REPSOL-Hotel- und Restaurant-Führer und das Ministerium für Tourismus der Region Kastilien-La Mancha.

Alle Restaurants, denen das Gütesiegel “Restaurants From Spain” verliehen wurde, stehen für eine spanische Gastronomie, die qualitativ hochwertige spanische Produkte verwendet. Die zertifizierten Restaurants zeichnen sich durch ein erkennbares Konzept der spanischen Küche aus und verfügen sowohl im Service als auch in der Küche über ein Team von Fachpersonal, das die kulinarische Identität Spaniens mit Liebe zum Detail vermittelt.

Weitere Informationen betr. Bewerbung, zertifizierten Restaurants, usw: https://www.foodswinesfromspain.com/en/restaurants-and-shops/get-the-certification/home

Zertifizierte Restaurants bekommen Unterstützung in vielen Bereichen

Die Zertifizierung, die jährlich erneuert wird, unterstützt die Restaurants bei der Vermarktung. Sie steigert den Bekanntheitsgrad des Restaurants im jeweiligen Land, optimiert seine Auslastung und fördert zugleich die Verbreitung der authentischen spanischen Qualitätsküche. Intern wird das Serviceteam in spanischer Gastronomie und spanischen Weinen geschult, sodass das spanische kulinarische Angebot auf der Speisekarte erweitert werden kann. Gleichzeitig wird das Gütesiegel einer größeren Zahl von Anbietern spanischer Produkte den Zugang zum Restaurant und damit zum jeweiligen Markt erleichtern und dazu beitragen, die Präsenz spanischer Lebensmittel und Weine in der ganzen Welt steigern.

Das sind die neun ausgezeichneten “Restaurants of Spain” in Deutschland

Inzwischen wurden mehr als 170 Restaurants weltweit in über 30 Ländern zertifiziert. Kontinuierlich kommen immer mehr Betriebe hinzu, und das Gütesiegel wird auf weitere Länder ausgeweitet. In Deutschland konnten sich derzeit folgende neun Restaurants für das Siegel qualifizieren:

  1. Restaurant El Patio – Bonn  
  2. Restaurant Aguila – Asperg
  3. Restaurant Cosita – Balingen   
  1. Restaurant Estima By Catalana – Erfurt 
  2. Restaurant Bar Raval – Berlin 
  3. D.O. Restaurant – Berlin  
  1. Restaurant El Colmado Alexanderplatz – Berlin
  2. Restaurant El Colmado – Kudamm – Berlin   
  3. Restaurant La Tasca Flamenca – München    

Zwei Restaurants erhalten Ihre Auszeichnung beim Finale von Koch des Jahres

Zwei der neun Restaurants – das Estima by Catalana in Erfurt und das D.O. Restaurant in Berlin – bekommen   ihr Siegel vor den Augen von tausend Gastronomen und Spitzenköchen auf der Bühne beim großen Finale von Koch des Jahres am 17.10.22 im Kameha Grand in Bonn statt. Dadurch soll nochmal mehr Aufmerksamkeit für das neue Gütesiegel geschaffen werden. “Wir sind mit der spanischen Gastronomie sehr eng verbunden. Koch des Jahres hat seinen Ursprung in Spanien und wir arbeiten auch hier in Deutschland bereits seit einigen Jahren eng mit der ICEX zusammen. Deshalb sind wir sehr stolz unsere Bühne und Plattform für diese Auszeichnung  nutzen zu können und die spanische Kultur und Kulinarik in Deutschland zu fördern”, sagt Veranstalterin Nuria Roig.

Tickets zum Finale gibt es unter www.kochdesjahres.de

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.