neuer-spielplatz-fdr-park-anna-verna

0

Neuer Spielplatz im Süden Philadelphias, in den USA im FDR Park ehrt Anna C. Verna.

Im Süden Philadelphias, in den USA, liegt der FDR Park, der für seine mit Gras überwachsenen Flächen und Feuchtgebiete bekannt ist. Im Jahr 2023 wurde im Park ein neuer Spielplatz eröffnet, der nach Anna C. Verna benannt wurde, die als erste und bislang einzige Frau den Vorsitz im Philadelphia City Council innehatte. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von fast 1,5 km2, von denen der Spielplatz etwa 12.000 m² einnimmt.

Bild: Berliner_FDR Park_Philadelphia_USA_©S-Coston-Hardy

Der FDR Park, der in einem Gezeitenbecken liegt, ist aufgrund dieser Eigenschaften ein sehr beliebtes Vogelnistgebiet. Laut phila.gov sind allein in diesem Park bereits mehr als 200 Vogelarten gesichtet worden. Durch die Mischung aus Feuchtgebieten, Teichen und Lagunen ist der FDR Park das größte Vogelsichtungsgebiet in ganz Philadelphia. Dem zollten die Planer:innen ihre Anerkennung, indem sie sich für ein spezielles individuelles Highlight auf dem Spielplatz entschieden: viktorianische Vogelhäuser mit Aufstiegsnetzen im Innern.

Alle Bilder: Berliner_FDR Park_Philadelphia_USA_©S-Coston-Hardy

Da es in dem Park regelmäßig zu Überflutungen kommt, wurde der Spielplatz um etwa 60 cm angehoben und mit einem durchlässigen Korkbelag versehen, der kohlenstoffnegativ ist und den Spielplatz aus dem Überschwemmungsgebiet heraushebt. Der gut sichtbare Erfolg dieser Initiative lockte schon Prinz Albert von Monaco an, der den Park besuchte, um innovative Lösungen für seine Klimaschutzstiftung zu suchen.

„Die Vogelhäuser erlauben es uns, zusammen mit den Vögeln in die Höhe zu steigen und zwischen den Baumkronen die Bäume zu feiern, die schon seit über 100 Jahren zum Park gehören. Um das Gefühl zu unterstreichen, haben wir zudem echte Baumstämme in den Vogelhäusern platziert. Für dieses anspruchsvolle Projekt in diesem stark frequentierten und stark beanspruchten Park wollten wir kein Risiko bei den Materialien und der Langlebigkeit eingehen. Deshalb haben wir uns entschieden, dieses besondere Projekt mit der Berliner Seilfabrik zu realisieren.“,

sagte Meghan Talarowski, die Gründerin und Geschäftsführerin von Studio Ludo, die als Landschaftsarchitektin die Planung und Gestaltung des Spielplatzes leitete. Die drei Vogelhäuser sind für verschiedene Körpertypen und Risikostufen ausgelegt, damit für Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten etwas dabei ist. Der kleinere der beiden mit einem Netztunnel verbundenen Türme verfügt über schräg angeordnete Flächennetze. Diese sind über Durchstiege zu erklimmen, die absichtlich etwas zu klein für die meisten Erwachsenen sind, so dass Kinder auch alleine klettern können. Der höhere, knapp 9,5 Meter hohe Turm weist einen größeren Netzabstand im spiralförmigen Aufstiegsnetz auf und kann hauptsächlich über eine Strickleiter erreicht werden, die absichtlich instabil wirkt. Das ist der Hinweis darauf, dass man gleich die gewagteste und höchste Rutsche hinunterrutschen wird. Das dritte Vogelhaus besitzt ein spiralförmiges Aufstiegsnetz, das vom Boden aus erreichbar ist, um es Kindern und Erwachsenen unterschiedlicher Fähigkeiten zugänglich zu machen.

Alle Bilder: Berliner_FDR Park_Philadelphia_USA_©S-Coston-Hardy

Als Herzstück des Spielplatzes wartet auf die Besucherdes Parks das am heißesten diskutierte und erwartete Spielgerät: Die Megaswing! Das ist ein 36 Meter langer Schaukelring, der 22 Schaukelplätze bietet. Die verbauten Schaukeltypen reichen von Kleinkindsitzen über Standardsitze und barrierefreie Schaukeln bis hin zur interessantesten Schaukel – der VIP Swing.

Die Schaukel hat nur schöne Plätze zu bieten, da sie in einem Gebiet platziert wurde, das sich kurvenförmig an der Pattinson Lagune orientiert. „Die Schaukel war schon einige Zeit lang eine Idee und hat perfekt in diesen Park gepasst. So wie das Land in die Lagune hineinragt, gibt es immer einen besonderen Platz, von dem aus man in die Lagune blicken und die vielen verschiedenen Vogelarten beobachten kann. Insbesondere, weil man sich genau auf Höhe des Wassers befindet.“, schwärmt Talarowski.

Für alle, die ihre Füße lieber nahe am Boden behalten, hält der Park einige Features auf Bodenhöhe bereit. Dazu gehört der Picolino Bamboo Spinner. Er lässt eine Person aufsteigen und sich in der Neigung drehen und ist wie gemacht für kleinere Körper. Hinzu kommt ein Access Whirl, das die Nutzer sicher in seinem Netz einschließt, während man sich im Kreis dreht. Und für alle, die sich noch nicht bereit für große Kletterabenteuer fühlen, gibt es durch den Park verteilt Dammrutschen, auf denen man sich entspannt den Wind durch die Haare wehen lassen kann.

Die Initiative für den Anna C. Verna Playground startete 2020 und brauchte 2 Jahre in der Planung vor dem Start der Konstruktion und ein weiteres Jahr für die Ausführung. Wir möchten unseren Dank aussprechen an alle, die bei diesem großartigen Projekt mitgewirkt haben, insbesondere den lokalen Berliner Handelspartner SPEC, die Landschaftsarchitektvon WRT, das Design Team von Studio Ludo und Fairmont Park Conservancy.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

× Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday