Neue Version der WOLF Service App verfügbar

0

Update mit verbesserten Funktionen:

Getreu dem Motto „Gutes noch besser machen“ präsentiert WOLF aktuell eine neue Version seiner bewährten Service App für SHK-Betriebe und Fachhandwerker.

Mit der praktischen Smartphone App haben WOLF-Partner jederzeit online Zugriff auf einen digitalen Ersatzteilkatalog mit 7800 Ersatzteilen, 5200 Fotos und rund 1000 interaktiven und anklickbaren Explosionszeichnungen. Alle ausgewählten Ersatzteile lassen sich direkt per E-Mail beim Großhandel bestellen. Ein besonderer Clou ist der Fehlercodeinspektor. Nach Eingabe eines Fehlercodes und Auswahl des Gerätetyps erscheint die Problembeschreibung und eine Anleitung zur schnellen Behebung des Fehlers.

Mit der neuen Version bietet WOLF ab sofort zahlreiche weitere und verbesserte Funktionen. Neben einer Vielzahl von kleineren Struktur- und Detailverbesserungen wurde etwa die Suchfunktion weiter optimiert. Ersatzteile und Produkte können jetzt nach Artikelnummer oder EAN-Nummer gesucht werden. Alternativ gelangt der Fachhandwerker durch Einscannen des Typenschildes am Gerät direkt zu den Ersatzteilen für das jeweilige Gerät. Beim Anwählen des Artikels in der Stückliste wird die Position des Ersatzteils sofort in der Explosionszeichnung angezeigt. Zudem bietet das Update mehr Bilder, direkte Links zu den Montageanleitungen sowie Verknüpfungen zu weiteren WOLF-Services, wie dem Gipfelstürmerprogramm, dem SHK-Profi Portal und zur 5 Jahre Garantie. Und: in der App – sowohl im Ersatzteilkatalog als auch im Fehlercodeinspektor – sind sieben Sprachen integriert.

Die neue Version der Service App kann ab sofort im Google Play Store (für Android) sowie im App Store (für iOS) heruntergeladen werden. Das Update bei bereits installierter App erfolgt automatisch. Webbasiert (z.B. für PCs mit Internetverbindung) kann die Service App unter www.wolfserviceapp.com aufgerufen werden.

Neue Version der WOLF Service App verfügbar

Unternehmensprofil:

Die Wolf Gruppe zählt zu den führenden Systemanbietern von Heizungs- und Klimasystemen und gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der börsennotierten Centrotec Sustainable AG, zu den führenden Komplettanbietern für Energiesparlösungen im Bereich der Gebäudetechnik. Mit über 1.500 Mitarbeitern am Standort Mainburg und deutschlandweit im Vertriebs- und Servicenetz, weiteren 450 Mitarbeitern weltweit sowie mit zehn Tochterfirmen und 60 Vertriebspartnern ist Wolf international aufgestellt. Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt 2016 einen Jahresumsatz von rund 377 Mio. Euro. Die Wolf Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich gezielt dem Wunsch der Menschen nach persönlicher Wohlfühlatmosphäre zu widmen. Das Unternehmen positioniert sich als „Experte für gesundes Raumklima“ und unterstreicht diesen Anspruch mit der klaren und verbindlichen Aussage: „Wolf – Voll auf mich eingestellt.“ Weitere Informationen unter www.wolf.eu.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.