VELUX Zusammenarbeit mit NETATMO

0

Velux und Netatmo arbeiten bei Smart-Home-Innovationen zusammen

Las Vegas, Januar 2017. Velux hat heute seine Partnerschaft mit dem revolutionären Smart-Home-Unternehmen Netatmo bekannt gegeben. Velux arbeitet gemeinsam mit Netatmo an der Entwicklung innovativer Raumklimalösungen namens Velux Active. Sowohl die Partnerschaft als auch das Produktkonzept wurden heute im Rahmen der CES Unveiled, der Auftaktveranstaltung zur Consumer Electronics Show 2017 im amerikanischen Las Vegas, der Öffentlichkeit vorgestellt. Darüber hinaus wurde das Konzept Velux Active mit zwei renommierten CES 2017 Awards in den Kategorien Smart Home sowie Ökologisches Design und Nachhaltige Technologie ausgezeichnet.

Die ersten Velux Active Produkte werden voraussichtlich im Herbst 2017 auf den Markt kommen. Dazu zählen ein WLAN-Gateway und intelligente Steuerungen für die Velux Integra Dachfenster und Sonnenschutzprodukte sowie Steuerungs-Apps für iOS und Android. Auf Basis verschiedener Raumklimaparameter kann der Anwender den Betrieb von Dachfenstern und Sonnenschutz automatisieren und damit jederzeit für ein optimales Raumklima im Gebäude sorgen. „Ihr Haus wird schon bald in der Lage sein, auf Ihre Gesundheit zu achten, indem es Sie immer dann mit ausreichend Tageslicht und Frischluft versorgt, wenn das nötig ist“, so Jørgen Tang-Jensen, CEO der Velux Gruppe. „Seit über 75 Jahren ist es die Mission von Velux, unseren Kunden ein besseres Lebensumfeld zu ermöglichen, und die Zusammenarbeit mit Netatmo stellt auf dem Weg zu noch mehr Komfort, Wohlbefinden, Energieeffizienz und Sicherheit einen wichtigen Schritt dar.“

Wir freuen uns sehr, die Velux Active Lösung gemeinsam mit Velux, dem Marktführer in der Dachfensterbranche, zu entwickeln. Mit dieser Partnerschaft untermauern wir unsere Fähigkeit, Lösungen zu schaffen, die sich der Gebäudeinfrastruktur anpassen und direkt den B2B-Markt ansprechen“, erläutert Fred Potter, Gründer und Präsident von Netatmo. „Dabei bringen wir in diese Zusammenarbeit unsere Kompetenzen auf den Gebieten künstliche Intelligenz, Produkt-Softwareintegration, Elektronik und Nutzererfahrung ein.“

Intelligente Gebäude und ihre Automatisierung werden als einer der nächsten großen Verbrauchertrends angesehen, mit einer Vervierfachung der Umsätze im Smart-Home-Bereich auf fast 65 Mrd. US-Dollar bis zum Jahr 2020 [Statista, 2016]. Als Teil seiner Strategie im Bereich Smart Home und dem Internet der Dinge hat Velux im August 2016 zudem eine Zusammenarbeit mit Apple bei der Entwicklung von Produkten bekannt gegeben.

Über Netamo

Netatmo ist ein revolutionäres Smart-Home-Unternehmen, das bahnbrechende und intuitive vernetzte Produkte im Bereich der Unterhaltungs- und Haushaltselektronik in formschönem Design entwickelt. Die im Wortsinn intelligenten, innovativen Produkte von Netatmo gewährleisten ein nahtloses Nutzererlebnis, mit dem sich der Anwender ein Heim schaffen kann, das sicherer, gesünder und komfortabler ist.

Netatmo entwickelt die Mechanik, Elektronik und eingebettete Software seiner Produkte sorgfältig nach den höchsten Qualitätsstandards. Netatmo bietet darüber hinaus Mobile- und Web-Anwendungen an, die ihr volles Leistungspotenzial entfalten.

Seit 2012 hat das Unternehmen in den folgenden vier Kategorien 13 Geräte und Zubehörteile auf den Markt gebracht:

  • Klima: die persönliche Wetterstation mit Zubehör wie dem Zusatzmodul sowie Regen- und Windmesser.
  • Energie: der Smart Thermostat und die smarten Heizkörperthermostate, beide entworfen von Philippe Starck.
  • Sicherheit: die Sicherheitskameras Welcome (für drinnen) und Presence (für draußen) mit Zubehör wie den Tags (Sicherheitssensoren), dem Indoor-Sicherheitsalarm und dem smarten Rauchmelder.
  • Luftqualität: Healthy Home Coach, die intelligente Raumklimaüberwachung.

Netatmo gehört zu den großen Playern im Smart-Home-Markt und vertreibt seine Produkte über verschiedene Vertriebsnetze in der ganzen Welt, von großen Einzelhändlern bis hin zu B2B-Vertriebskanälen.

Im Rahmen seines Programms „with Netatmo“ entwickelt das Unternehmen gemeinsam mit Firmen aus dem Bausektor neue vernetzte Lösungen, die direkt in die Infrastruktur von Wohnhäusern integriert werden können – egal, ob Neu- oder Altbau.

Im November 2015 hat Netatmo eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Mio. Euro abgeschlossen. Davor hatte das Unternehmen im Jahr 2013 bereits Finanzmittel in Höhe von 4,5 Mio. Euro erhalten.

Über die Velux Deutschland GmbH
Die Velux Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen Velux Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die Velux Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem gesunden Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von Velux reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Weitere Informationen unter www.velux.de

Teilen.

Kommentar hinterlassen