Lechner GmbH – küchenherbst.online & Co.

0

Lechner setzt auf Digitalpräsentation

Traditionell präsentiert Lechner seine Produktneuheiten auf den Herbstmessen. In diesem Jahr widmet sich der Premium-Hersteller für Küchenarbeitsplatten und -rückwände seiner Kompetenz im Bereich Glas. Der große Unterschied dabei: Die Ausstellung findet auf digitalen Plattformen statt. Mit der Teilnahme an den virtuellen Messen setzt Lechner so ein starkes Zeichen für verantwortungsbewusstes Handeln.

Am 19. September 2020 startet mit küchenherbst.online ein neues Messeformat: Schwerpunktmäßig auf Branchen-Profis und Einkäufer ausgerichtet, stellen Hersteller hier ihre neuen Produkte vor. Darunter auch Lechner. Der Unterschied zu den bisher üblichen Herbstmessen liegt im Format: Die Messe findet rein virtuell statt. „Für uns ist das eine sehr gute Alternative zum klassischen Messeformat“, sagt Daniel Griehl, Geschäfts-führer Vertrieb und Marketing. „Für uns war von Beginn an klar, dass Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter Vorrang haben. Dank der neuen digitalen Formate haben wir nun trotzdem die Möglichkeit, mit unseren Kunden und allen, die sich für die Lechner-Welt interessieren, in Kontakt zu treten und uns auszutauschen. „Wir sind froh, dass diese Optionen geschaffen wurden und hoffen auf eine rege Beteiligung“, so Daniel Griehl.

Daniel_Griehl_Geschaeftsführung_ Lechner_Virtueller_Showroom Vertrieb_und_Marketing

Jeder, der sich für zeitgemäße und qualitativ hochwertige Arbeitsplatten und Rückwände interessiert, ist herzlich eingeladen, die Lechner-Welt digital zu erkunden. Einen Schwerpunkt legt Lechner dabei auf seine einzigartige Kompetenz in Glasarbeitsplatten und -rückwänden. Glas als individuelle und robuste Alternative ist nicht nur hinsichtlich der Materialität besonders – auch in Sachen Gestaltung bietet Glas viele Möglichkeiten. Zum Beispiel mit dem innovativen LED-Glaswechselsystem Switchy von Lechner oder mit der neuen, langlebigen Trendfarbe be rooted!®, die sich hervorragend für durchgängige Wohnkonzepte eignet.

Lechners Kompetenz im Glas-Bereich sowie die für Lechner typischen Service-Highlights können diesen Herbst online er-lebt werden. Ebenso können sich Interessierte mit den Experten von Lechner direkt austauschen – per Mail, Live-Chat oder im Live-Call.

Neben der digitalen Messe-Plattform küchenherbst.online wird Lechner zudem auf den INSIDE Seller Days ab dem 17. September vertreten sein. Auch intern baut Lechner seine interne digitale Aufstellung stark aus: Es wurden u. a. Prozesse digitalisiert und optimiert, um dem Kunden das Arbeiten mit Lechner weiter zu vereinfachen, ein digitaler Showroom ist im Ausbau und der Website-Relaunch mit neuen Features steht zum Jahreswechsel an.


Über das Unternehmen Lechner:
Die international agierende Lechner AG ist ein führender Anbieter von maßgefertigten Küchenarbeitsplatten und -rückwänden im Premium-Segment in Europa. Das familiengeführte Traditionsunternehmen – heute mit Sitz in Rothenburg ob der Tauber – wurde 1974 von Doris und Günter Lechner in Forstinning bei München gegründet. Das Unternehmen verfügt über drei Produktionsstandorte in Deutschland, Ungarn und Schweden. Das Full-Service-Angebot von Lechner umfasst jeden Prozessschritt – vom Aufmaß bis zur Montage. Alle Serviceleistungen sind aufeinander abgestimmt und bieten Endkunden und Küchenhandel Betreuung auf höchstem Niveau. Materialvielfalt, Qualität und Innovation kennzeichnen die Produkte des Herstellers. Küchenarbeitsplatten und -rückwände werden in den Materialien Glas, Keramik, Dekton®, Naturstein, Quarzstein, Massivholz, Compact, Laminat und Mineralwerkstoff in unterschiedlichsten Dekoren gefertigt. Ergänzt wird das Produktportfolio durch passende Produkte wie Spülen, Thekenboards und weitere Ausstattungskomponenten.

Copyright der Bilder: Lechner

Share.

Comments are closed.