Kludi gehört zu den „TOP 100 Innovatoren“

0

Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar überreicht Auszeichnung

Ehrung auf dem „7. Deutschen Mittelstands-Summit“ am vergangenen Freitag in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main: Der renommierte Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar überreichte dem Sauerländer Armaturenspezialisten Kludi (www.kludi.com) die Auszeichnung als „TOP 100 Innovator“ im deutschen Mittelstand. Für den Hersteller von Premiumarmaturen für Bad und Küche nahmen Arndt Papenfuß, Group Director Marketing, und Guido Wiesendahl, Group Director Innovations, die Ehrung entgegen: „Für uns ist dies aus berufenem Mund ein toller Beleg dafür, dass wir mit unserem klar strukturierten Innovationsprozess und dem ihm zugrundeliegenden kundenzentrierten Ansatz auf dem richtigen Weg sind.“

Wer in diesen illustren Kreis innovativer Firmen und Ideenschmieden gehört, entscheidet ein wissenschaftliches Auswahlverfahren anhand von mehr als 100 Indikatoren. Die wirtschaftswissenschaftliche Analyse verantwortet der bekannte Innovationsforscher Professor Nikolaus Franke, Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien, mit seinem Team. Der Mendener Mittelständler hat die Forscherinnen und Forscher vor allem in den Kategorien „Innovationserfolg“ und „Innovative Prozesse und Organisation“ überzeugt. Pluspunkte sammelte Kludi hier unter anderem mit seinem „Category Management“. Dieses hat die Aufgabe, sich nah am Markt zu bewegen, um wichtige Trends frühzeitig zu identifizieren und in den Innovationsprozess einfließen zu lassen.

Vorschaubild:

Kludi gehört zu den „TOP 100 Innovatoren“ im deutschen Mittelstand: Der bekannte Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar überreichte Arndt Papenfuß (r.) und Guido Wiesendahl (l.) vom Sauerländer Armaturenspezialisten im Rahmen des „7. Deutschen Mittelstands-Summit“ die besondere Auszeichnung. Foto: KD Busch / compamedia

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.