Hoch wird sie heben!

0

Neue MultiDrain-Pumpen mit enormer Performance

Keller mit mehreren Geschossen oder Tiefgaragen sind die bevorzugten Anwendungsbereiche der neuen Schmutzwasserpumpen MultiDrain UV300 und UV600. Die große Förderhöhe und variable Installationsmöglichkeiten mit aufgetauchtem Dauerbetrieb zeichnen die neue Pumpenserie von Pentair Jung Pumpen aus.

Für die Tiefe entwickelt

Die Schmutzwasserpumpen mit der Bezeichnung MultiDrain sind für Grauwasser mit Feststoffen kleiner 10 mm konzipiert. Damit sind sie ideal geeignet, tiefe Gruben von aufsteigendem Grundwasser zu befreien oder in Schächten gesammeltes Regenwasser in nachfolgende Bauwerke zu fördern. In Metropolen mit dichter Bebauung werden in der Regel mehrere Untergeschosse vorgesehen, die entwässert werden müssen. Hier sind Schmutzwasserpumpen mit hohem Pumpvolumen und ausreichender Förderhöhe gefragt.

Zwei Baureihen, ein Konzept

Beide Baureihen UV300 und UV600 entsorgen Schmutz-, Regen- oder Drainagewasser mit einem freien Durchgang von 10 mm. Eine doppelte Gleitringdichtung, längswasserdicht vergossene Leitungseinführungen und eine automatische Selbstentlüftung sorgen für einen zuverlässigen Betrieb und eine hohe Lebenserwartung.

Die Druckleitung kann bei den MultiDrain UV 600 wahlweise horizontal oder an den vertikalen Druckstutzen (2“ IG) angeschlossen werden. Die horizontale Installation bietet sich in der Regel bei der Festinstallation, z.B. in Verbindung mit einem Gleitrohrsystem GR 50, an. Im mobilen Bereich oder engen Schächten findet die vertikale Installation ihre Anwendung.

Etwas bescheidener präsentiert sich die MultiDrain-Baureihe UV 300. Sie verfügt über einen vertikalen Druckstutzen (1 ½ “ IG) und ist deshalb besonders für den mobilen Einsatz geeignet.

Jeweils drei Baugrößen decken das Pumpenkennlinienfeld der UV 300 und UV 600 ab. Die maximale Förderhöhe liegt bei 26 m, der maximale Volumenstrom bei 40 m3/h. Die Pumpen sind wahlweise mit oder ohne Schwimmer erhältlich. Die Baureihe UV300 wird in Wechsel- wie auch in Drehstrom angeboten. Lieferbar sind die Pumpen voraussichtlich ab Mitte 2018.

MultiDrain Pumpen mit horizontaler und vertikaler Druckrohranbindung.

Foto wurde bereitgestellt von Jung Pumpen GmbH.

Share.

Leave A Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.