Heizung digital und sicher steuern

0

Garantierter Datenschutz im Smart Home

Ein zentrales Heizungsmanagement bringt mehr Komfort. Denn eine Fernsteuerung über das Smartphone ermöglicht vorausschauendes und cleveres Heizen von überall aus. Die kostenlose Link App von Danfoss garantiert dazu ein hohes Maß an Datenschutz und -sicherheit. Denn die Informationen werden nach hohen technischen Standards verschlüsselt versendet.

Von unterwegs einfach über Tablet oder Smartphone die Heizung zuhause anzusteuern, das erlaubt die Link App. Per WLAN verbindet sich die mobile Anwendung mit dem Zentralregler und reguliert die mit ihm verbundenen Komponenten – hierunter bis zu 30 Thermostate. Da vernetzte Geräte permanent Signale untereinander austauschen, ist die Datensicherheit und somit der Schutz der Privatssphäre äußerst wichtig. Dank der Verschlüsselung aller Daten, die zwischen der Link App, dem Zentralregler Link CC und dem Server gesendet werden, sorgt Danfoss für eine sichere Verbindung.

Die fachgerechte Installation ist Voraussetzung für ein verlässliches Netzwerk. Mit der drahtlosen 2-Wege-Technologie benötigt der Handwerker bei der Anmeldung der Einzelsysteme keine Kabel. Bei der Installation und Programmierung helfen verständliche Symbole sowie Texte, die schrittweise durch den Prozess führen. Am Zentralregler Danfoss Link CC lassen sich je nach Nutzer oder Funktion individuelle Heizpläne speichern. Außerdem können verschiedene Räume zu einer Living Zone mit einem erwünschten Heizszenario zusammengefasst werden. Diese Daten werden über eine Verschlüsselungsmethode, die maximalen Sicherheitsstandards entspricht, versendet.

Teilen.

Kommentar hinterlassen