Bosch liefert vernetzte Evakuierungslösung für Messe-gelände in St. Petersburg, Russland

0

Bosch Sicherheitssysteme hat eine umfassende und vernetzte Public Address- und Evakuierungslösung für das EXPOFORUM entwickelt, das neue Ausstellungs- und Kongresszentrum in St. Petersburg. EXPOFORUM ist ein modernes Zentrum für Messen, Konferenzen und Foren, wird aber auch für Kultur- und Sportveranstaltungen genutzt. In der ersten Ausbaustufe besteht das EXPOFORUM aus drei Hallen mit insgesamt 40.000 Quadratmetern Aus-stellungsfläche, einem Konferenzzentrum, zwei Hotels, einem Business Cen-ter, einer Zollstelle sowie einer Tiefgarage.

Die Betreiber des EXPOFORUM benötigten ein Sprachevakuierungssystem mit mehreren Zonen, um alle öffentlichen Bereiche wie Messehallen oder das Konferenzzentrum sowie die verschiedenen Freiland-Bereiche gezielt beschal-len zu können. Das System sollte im Normalbetrieb für öffentliche Durchsagen und Hintergrundmusik genutzt werden und in Notfällen als Sprachevakuie-rungssystem dienen. Bei der Planung mussten die unterschiedlichen Anforde-rungen der einzelnen Gebäude und Freiflächen berücksichtigt werden, um überall eine optimale Sprachverständlichkeit zu gewährleisten. Eine weitere Anforderung war die Integration in das gesamte Sicherheitssystem des Gelän-des.

Basierend auf dem digitalen PRAESIDEO-System entwickelte Bosch eine vernetzte Lösung mit insgesamt acht Controllern, etwa 90 Leistungsverstär-kern und über 2.500 Lautsprechern, um so gezielte Durchsagen für einzelne Gebäude oder Bereiche zu ermöglichen. Alle Komponenten verwenden TCP/IP sowohl für Audio- wie auch für Steuerungsdaten. Daher kann die ge-samte Lösung zentral konfiguriert und betrieben werden. Um Manipulationen auszuschließen, wurde das System neben dem normalen Schutz durch Pass-wörter auch gegen den nicht autorisierten Anschluss externer Geräte gesi-chert. Sämtliche Lautsprecher sind als Evakuierungslautsprecher klassifiziert und nach der Norm EN54-24 zertifiziert. Sowohl der Betriebszustand als auch die Verbindungen werden ständig überwacht, um die Verfügbarkeit der Lösung zu garantieren.

Über die Abdeckung der heute existierenden Strukturen hinaus wurde die PRAESIDEO-Lösung von Beginn an so konzipiert, dass sie mit dem neuen Messegelände mitwachsen kann. Die modulare und flexible Architektur erlaubt eine einfache Skalierung, so dass das System jederzeit und ohne Änderungen am grundsätzlichen Design neu entstehende Messehallen versorgen kann.

Share.

Leave A Reply