HS 14 – die besonders belastbare Schachtabdeckung

0

Mit der Schachtabdeckung HS 14 beweist Hailo Professional einmal mehr, dass das Unternehmen stets als kompetenter Problemlöser für seine Kunden aktiv ist und für jeden Einsatzzweck die beste Lösung entwickelt. So ist die HS 14 speziell auf die Anforderungen bei stärksten Belastungen bis zu 90 Tonnen (Klasse F) entwickelt und ausgerichtet worden – und eignet sich somit etwa für den Einsatz auf dem Rollfeld eines Flughafens. Die Standardausführung der Schwerlastabdeckung ist rechteckig mit den Maßen 1200 x 1200 mm und ist konzipiert für einen ebenerdigen Einbau.

Die ebenen Auflageflächen dienen der Abstützung der Gesamtkraft, während schräge Auflageflächen eventuelle Schubkräfte abfangen. Der umlaufende Ringanker um die Abdeckung dient der sicheren Einbindung des kompletten Rahmens in den Beton. Dabei spielt es für einen festen Sitz keine Rolle, ob die HS 14 bodengleich asphaltiert oder einbetoniert wird. Zudem ist die Abdeckung durch innovative Dichtungstechnik überflutungs- und rückstausicher. Die hydraulische Öffnung wurde von Hailo mit einem Zwei-Stufen-Teleskopzylinder versehen, der mit einem elektrischen Hydraulikaggregat betrieben wird. In Notfällen lassen sich die Schwerlastabdeckungen dieses Typs auch mit einer handbetätigten Hydraulikpumpe von außerhalb öffnen. Elektrische Steuerungen mit Notaus-Funktion und Schlüsselschalter sowie klappbare Sicherheitsgitter sind ebenfalls lieferbar.

Die Schachtabdeckung HS 14 lässt sich dank ihrer Variantenvielfalt genau an den Einsatzort anpassen. Sie wird verzinkt oder aus Edelstahl gefertigt und bietet hervorragende Voraussetzungen für eine extrem lange Nutzungsdauer.

Fotos wurden bereitgestellt von Hailo-Werk Commercial.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .