Ausgezeichnet: Drei Red Dot Awards für Bosch Sicherheitssysteme

0

Der Red Dot Award gehört zu den traditionsreichsten und renommiertesten Design-Preisen. 1954 ins Leben gerufen hat er sich seitdem als weltweit anerkanntes Gütesiegel für hervorragende Designqualität etabliert. In diesem Jahr erhalten drei Produkte von Bosch Sicherheitssysteme den Red Dot Award: Das Basismodell „Wireless Device“ und die erweiterte Einheit „Wireless Device Extended“ des neuen drahtlosen Konferenzsystems DICENTIS sowie die FLEXIDOME IP panoramic 7000 MP Camera. Die feierliche Preisverleihung findet am 29. Juni bei der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater statt.

Die international besetzte Expertenjury hatte in diesem Jahr annähernd 5.000 eingereichte Produktneuheiten zu bewerten. Jede der Innovationen wurde vor allem nach folgenden Kriterien durchleuchtet: Innovationsgrad, Funktionalität, Qualität, Ergonomie, Langlebigkeit, ökologische Verträglichkeit, Produkt­peripherie sowie der symbolische und emotionale Gehalt des Produkts. Wie schon in den Vorjahren hielten die eingereichten Bosch-Neuheiten dieser anspruchsvollen Feuerprobe stand – drei Red Dot Awards sind das stolze Ergebnis.

Thomas Quante, Senior Vice President Business Unit Communications Systems: „Bei der Entwicklung unserer Produkte legen wir größten Wert auf die stimmige Kombination aus Features, Performance und Qualität. Alle unsere Produkte haben ein gemeinsames Ziel: das individuelle Erlebnis jedes einzelnen Nutzers zu verbessern. Drei renommierte Red Dot Awards zu gewinnen ist eine Bestätigung dieser Strategie – und natürlich auch eine große Ehre für uns.“

Das drahtlose Konferenzsystem DICENTIS:

Drahtlos, zuverlässig, flexibel und für bis zu 120 Teilnehmer geeignet: Die neue Konferenzanlage DICENTIS von Bosch definiert einen neuen Qualitätsstandard im Bereich der Konferenztechnik. Das intelligente Wireless Management ermöglicht störungsfreie Kommunikation bei erstklassiger Sprachverständlichkeit – selbst bei kritischen Interferenz-Situationen – und findet automatisch den stärksten Kanal. Die integrierte digitalen Rückkoppelungsunterdrückung DAFS (Digital Acoustic Feedback Suppression) von Bosch verbessert zugleich die Audiogesamtleistung des Systems.

Die drahtlose Konferenzanlage DICENTIS ist schnell und einfach aufzubauen und zu konfigurieren. Somit empfiehlt sie sich als ideale Lösung für Multifunktionsräume – aber auch für historische Gebäude, da keinerlei Eingriffe in die bestehende Architektur nötig sind. Mit seinen einzigartigen Features und modern modernem Design bietet DICENTIS ein erstklassiges Konferenzerlebnis, schnelle, intuitive Nutzung und vermittelt ein Gefühl von natürlicher, direkter Kommunikation.

FLEXIDOME IP panoramic 7000 MP:

Mit der FLEXIDOME IP panoramic camera Familie präsentiert Bosch die höchste Bildqualität im Bereich Panorama-Videoüberwachungslösungen. Je nach Modell bietet die Kamera eine vollständige 180-Grad oder 360-Grad-Sicht für einen bestimmten Bereich. Dabei verfügt sie über einen 12-Megapixel starken Bildsensor mit hoher Bildrate und ein Fischauge-Objektiv. So wird eine lückenlose Gesamtübersicht in einem einzigen Bild ohne tote Winkel sowie eine einfache Erfassung sich bewegender Objekte sichergestellt. Das Ergebnis: eine deutliche Verbesserung der Performance jeder Videoüberwachungslösung. Intelligente Algorithmen sorgen zugleich für einen ökonomischen Umgang mit dem gespeicherten Datenvolumen – so zeichnet die FLEXIDOME IP panoramic camera nur solche Informationen auf, die auch für den Anwender relevant sind.

Drei-Red-Dot-Awards-für-Bosch-Sicherheitssysteme_01

Share.

Leave A Reply