Armaturenkonzept Kludi Pure Function

0

Aller guten Dinge sind drei

Das Armaturenkonzept Kludi Pure Function versteht sich als Komplett-Baukasten, der Lösungen für praktisch alle Kundenwünsche bietet. Und in der Tat: Mehr braucht man nicht – im Objektgeschäft und darüber hinaus

Reduziert und doch ausdrucksstark: Die leichte Neigung der Waschtischarmatur Kludi Pure&Easy verleiht ihr einen dynamischen, erfrischend-leichten Charakter. Foto: Kludi GmbH & Co. KG

Menden/Frankfurt am Main, im März 2019. Die Badeinrichtung wird immer vielfältiger und individueller. Nicht zuletzt im Objektgeschäft ist die passende Auswahl gefragt, die sich harmonisch in verschiedene Geschmackswelten integriert. Der Sauerländer Armaturenspezialist Kludi (www.kludi.com) beantwortet diese Anforderung mit einem klaren Armaturenkonzept: Pure Function bietet in sich stimmige, funktionale Lösungen in drei Stilrichtungen – passend zu den Vorlieben und Anforderungen des jeweiligen Kunden, aber auch zu dessen Budget. Wie aus einem Baukasten sind bei Pure Function alle Anwendungen verfügbar, die das Designkonzept des Badezimmers schlüssig in die Armaturenwelt übersetzen.

Zur Auswahl stehen die junge und moderne Linie Kludi Pure&Easy, die zeitlos wertige Kludi Pure&Solid und das trendige Kludi Pure&Style. Die drei Linien passen mit ihrer eleganten Designsprache in ganz unterschiedliche moderne Bäder: vom kosteneffizienten, aber qualitätsbewussten Bad im ersten Eigenheim junger Familien über den rundum soliden Auftritt im Hotelbad oder Mietwohnungsbau bis zum anspruchsvollen Wohnprojekt und Wohlfühlbad im Eigentum. So deckt das Mendener Unternehmen das Bedarfsspektrum im Projektgeschäft und Mietwohnungsbau komplett ab und erfüllt dabei zugleich höchste Ansprüche an Qualität, Funktionalität und Design – und das zu attraktiven Preisen.

Drei Designs, drei stimmige Lösungen

Pure&Easy: Sie suchen eine Lösung für das junge, unkomplizierte Bad mit pfiffigem Design? Willkommen bei Kludi Pure&Easy: Die dynamische Neigung des Armaturenkörpers und der sanfte Übergang zwischen Hebelkopf und Bediengriff stehen für eine erfrischend leichte Optik. Für qualitätsbewusste Kunden, die einen modernen Lebensstil führen und diesen auch im Bad verwirklicht sehen wollen. Ist die Kombination mit einem hohen Aufsatzbecken geplant oder mehr Freiraum unter dem Auslauf gewünscht, bietet sich die schlanke Variante mit seitlichem Hebelgriff an, die durch ihre frische, betont vertikale Optik im L-Design besticht. Erhältlich sind alle Pure&Easy-Armaturen in Chrom, einige aus dem Programm ebenso in trendigem Weiß.

Pure&Solid: Das zeitlos-wertige Bad ist der ideale Ort für eine solide Armatur, die gut in der Hand liegt. Das kompakte Design der Linie Pure&Solid betont Wertigkeit und Volumen und verwöhnt zugleich mit Ergonomie. Das durchdachte Zusammenspiel von flachem Hebel und sanften Rundungen verleiht den Armaturen einen ausdrucksstarken Charakter. Pure&Solid spricht den Kunden an, der langlebige und spürbare Qualität ebenso wie funktionale Sicherheit schätzt, egal ob im modernen oder klassisch zeitlosen Ambiente. Weiteres Plus: Die geringe Aufbauhöhe der Armaturen für Dusche und Badewanne sorgt für zusätzlichen Freiraum – besonders wichtig gerade in kleinen Bädern.

Pure&Style: Bäder werden zur Wellness-Oase, Designansprüche sind Ausweis des Lebensstils, architektonische Qualität und raffinierte Details sind wichtige Argumente für alle Akteure im Bau- und Projektgeschäft. Denn das Bad wird zum bewusst gestalteten Rückzugsraum und verlangt nach einer entsprechenden Lösung auch bei den Armaturen. Für alle, die modernen Lifestyle lieben, wurde Pure&Style konzipiert: Die Linie zelebriert Eleganz durch ihre klare, betont geometrische Formensprache. Harmonisch vereint die Armaturenlinie gerade Linien und sanfte Rundungen. Damit passt sie nicht zuletzt zu den derzeit besonders angesagten eckigen Waschtischen und Waschschalen mit engen Radien. Pure&Style ist der Beweis dafür, das höchste Designansprüche und Stilbewusstsein keine Fragen des Budgets sind.

Vielfalt, Funktionalität und intelligente Details

Das durchdachte Konzept Pure Function erleichtert dank seiner breiten Auswahl die Planung von Badprojekten. Es gibt zudem dem Badprofi in Fachhandel und Handwerk mit technischen Qualitätsmerkmalen zusätzliche Argumente an die Hand, mit denen er seine Badkompetenz unterstreichen und im Verkaufsgespräch punkten kann: ein Plus für die Abstimmung mit Bauherren und Endkunden.

  • Für noch mehr Freiraum am Waschtisch bietet jede Serie unterschiedliche Höhen für die Waschtischarmatur und zusätzlich einen extra hohen Waschtisch-Einhandmischer mit seitlicher Bedienung. Dreiloch-Mischer in den Linien Pure&Solid und Pure&Style sowie ein Highriser für Waschschüsseln im Programm Pure&Style komplettieren das Angebot an Waschtischarmaturen. Passend zu jeder Waschtischgeometrie sowie zu den Gewohnheiten und Wünschen des Kunden.
  • Dusch-, Wannen- und Bidet-Armaturen vervollständigen die Auswahl in jeder der drei Stilrichtungen und beeindrucken mit minimalem Platzbedarf. Ideal nicht zuletzt im kleinen Bad.
  • Für mehr stilsichere Kombinationsmöglichkeiten: Bei den Dusch- und Wannenarmaturen stehen Varianten sowohl für Aufputz- als
    • auch Unterputz-Montage zur Verfügung – passend zum Baddesign und zu den Budgetanforderungen.
    • Technologie in ausgezeichneter Fertigungsqualität: Das Herzstück aller Armaturen ist die Kludi Qualitätskartusche. Sie sorgt für dauerhaft leises und gleichmäßig fließendes Wasser. Im Bedarfsfall lässt sie sich sogar ganz unkompliziert austauschen.
    • Nachhaltig durch Langlebigkeit: Das entzinkungsfreie Messing (DZR) der Kludi Armaturenkörper macht sie widerstandsfähig gegen Korrosion – ein wichtiges Argument nicht zuletzt im stark frequentierten Objekt. Das hochwertige Oberflächenfinish sorgt dauerhaft für eine makellose Optik.
    • Effizienter Umgang mit Ressourcen: Optional erhältlich sind ausgewählte Pure Function Waschtischmischer mit EcoPlus-Technologie. Diese trägt dafür Sorge, dass bei der üblichen Mittelstellung des Armaturenhebels nur Kaltwasser fließt. Zudem verringert ein innovativer Strahlregler den Wasserdurchlauf gegenüber herkömmlichen Armaturen um bis zu 50 Prozent.
    • Design für alle Generationen: Die Rot/Blau-Kennzeichnung für warmes und kaltes Wasser findet sich ganz bewusst vorne auf der Hebelzunge positioniert, sodass sie auch für Kinder gut sichtbar ist. So lernen auch die Kleinsten den bewussten Umgang mit Warmwasser. Für alle Badbenutzer trägt die deutliche Kennzeichnung zum Schutz vor „heißen Überraschungen“ bei.

     

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.